Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Verlag: Eichborn Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Johan Norberg: Das kapitalistische Manifest. Warum allein die globalisierte Marktwirtschaft den Wohlstand der Menschheit sichert

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839943, Gebunden, 302 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Heike Schubert. Ob Armut in Afrika, Staatsschulden in Lateinamerika, Klimawandel oder Terrorismus - für Globalisierungsgegner ist klar: Der Kapitalismus ist an allem schuld! Wer…

Markus Balser / Michael Bauchmüller: Die 10 Irrtümer der Globalisierungsgegner. Wie man Ideologie mit Fakten widerlegt

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839929, Gebunden, 244 Seiten, 19.90 EUR
Die Globalisierung zerstört die Umwelt und vernichtet unsere Arbeitsplätze! Der große Finanzcrash ist unabwendbar! Die Politik von IWF und Weltbank macht Entwicklungsländer zu Marionetten der Mächtigen!…

Jürgen Roth: Mafialand Deutschland

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821856322, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Jürgen Roth zeigt, wie die gefährlichsten Mafiaorganisationen Ndrangheta und die Russenmafia Deutschland mithilfe von Politik und Wirtschaft unterwandern. Seit den Morden von Duisburg ist die kalabresische…

Robert Kurz: Schwarzbuch Kapitalismus. Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821804910, Gebunden, 816 Seiten, 34.77 EUR
Der Kapitalismus macht einige wenige reich, die Masse aber arm: Das ist nicht der ideologische Rundumschlag realsozialistischer Ewiggestriger, sondern eine historische Grunderfahrung. Marktwirtschaft…

Rudolf Hickel: Die Risikospirale. Was bleibt von der New Economy?

Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821839035, Gebunden, 191 Seiten, 20.35 EUR
Die Aktienkurse zeigen sich unberechenbar, der Zauber um die New Economy ist dahin, die zunehmend flexibilisierten Arbeitnehmer blicken in eine ungewisse Zukunft. Wie geht es weiter mit der deutschen…

Detlef Gürtler: Vorbild Deutschland. Warum die Amerikanisierung unserer Wirtschaft ein Ende haben muss!

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839967, Gebunden, 190 Seiten, 17.90 EUR
Wer ohne entsprechende Vorwarnung deutsche Zeitungen liest, muss stündlich den Untergang der Nation erwarten: das unaufhörliche Gejammer über die Zustände hierzulande durch Deutschlands ökonomische und…

Bettina Weiguny: Die geheimnisvollen Herren von C & A. Der Aufstieg der Brenninkmeyers

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821856001, Gebunden, 232 Seiten, 21.90 EUR
Mit seinen rund 30.000 Mitarbeitern in 600 Filialen, davon 250 in Deutschland, ist das Unternehmen C&A eines der ältesten und größten europäischen Modehäuser. C & A, benannt nach den gründern Clemes…

Helge Hesse: Das Churchill-Prinzip. Mit Persönlichkeit zum Erfolg

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821856452, Gebunden, 234 Seiten, 19.95 EUR
Winston Churchill (1874 - 1956) war eine der herausragenden und eigenwilligsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Seine Entschlossenheit und Tatkraft, sein strategisches Denken und Durchhaltevermögen,…

Jürgen Roth: Gangsterwirtschaft. Wie uns die organisierte Kriminalität aufkauft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821856803, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
Allein im letzten Jahr wurden 40 Milliarden kriminell erwirtschaftete Euro in die deutsche Wirtschaft eingespeist. Entweder wird das Geld direkt in kriselnde Unternehmen investiert - wie im Fall der Wadan-Werft…

Bruno Wagner: Business ist wie Krieg führen. Die kriminellen Methoden der Wirtschaft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855752, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
Korruption, Lobbying, Produktpiraterie, Spionage- und Abhöraktionen - die Methoden im Kampf um die Marktanteile nehmen immer skrupellosere und kriminellere Ausmaße an. Vor allem amerikanische Unternehmen…

Matthias Horx: Smart Capitalism. Das Ende der Ausbeutung

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt 2001
ISBN 9783821816647, Gebunden, 202 Seiten, 22.50 EUR
Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx zeigt in seinem neuen Buch, dass im Übergang zu einer wissensbasierten Ökonomie DER GANZE MENSCH in den Mittelpunkt der Mehrwertschöpfung gerät. Der Wettbewerb…

Dirk Maxeiner / Michael Miersch: Das Mephisto-Prinzip. Warum es besser ist, nicht gut zu sein

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821816364, Gebunden, 187 Seiten, 17.38 EUR
Dirk Maxeiner und Michael Miersch erklären: Eine gute Gesinnung schafft keine bessere Realität, sie verhindert keinen Krieg, besiegt keinen Hunger, schafft keinen Arbeitsplatz und rettet keine bedrohte…