Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Econ Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783430202336, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in "Das Kapital" auf radikale…

Barbara Bierach / Heiner Thorborg: Oben ohne. Warum es keine Frauen in unseren Chefetagen gibt

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300025, Gebunden, 250 Seiten, 18.00 EUR
Mit Stimmen internationaler Topmanagerinnen. Kind oder Karriere? Das ist eine Glaubensfrage für viele deutsche Frauen. Dabei fiele es weder Männern noch Frauen in England, Schweden oder Frankreich im…

Adrian Peter: Die Fleischmafia. Kriminelle Geschäfte mit Fleisch und Menschen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300131, Kartoniert, 210 Seiten, 16.95 EUR
Die haarsträubenden Vorgänge in deutschen Schlachthöfen, Verkäufe von Gammelfleisch und Schlachtmüll haben Verbraucher aufgeschreckt. Adrian Peter zeigt in seinem Report, wie Korruption, Gier und Abhängigkeit…

Leo Müller: Tatort Zürich. Einblicke in die Schattenwelt der internationalen Finanzkriminalität

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430169080, Gebunden, 349 Seiten, 19.95 EUR
An der Zürcher Bahnhofstraße wird ein Drittel des Weltprivatvermögens verwaltet. Klar, daß dort die großen Finanzskandale, aber auch amüsante Fehlschläge aus der Welt des schnellen Reibachs ihre Heimat…

Sven Enger: Alt, arm und abgezockt. Der Crash der privaten Altersvorsorge und wie Sie sich darauf vorbereiten können

Cover
Econ Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783430202145, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Fast alle Menschen verlassen sich bei ihrer Altersvorsorge auf ihre Lebensversicherung. Lebensversicherer müssen ihre Kapitalanlagen in sichere festverzinsliche Bundesanleihen anlegen. Doch die niedrigen…

Holger Balodis / Dagmar Hühne: Die Vorsorgelüge. Wie Politik und private Rentenversicherung uns in die Altersarmut treiben

Cover
Econ Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783430201421, Broschiert, 272 Seiten, 18.00 EUR
Alle sagen: Private Rentenversicherung muss sein, sonst droht Altersarmut. Doch die von der Versicherungswirtschaft angebotenen Formen der Privatrente sowie Riester- und Rürup-Rente taugen nicht als Ersatz…

Hans-Werner Sinn: Ist Deutschland noch zu retten?

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430185332, Gebunden, 499 Seiten, 25.00 EUR
Deutschland ist zum kranken Mann Europas geworden. Das Bildungssystem ist miserabel, die Wettbewerbsfähigkeit katastrophal. Die demografische Entwicklung lässt uns einknicken, die sozialen Sicherungssysteme…

Anne T.: Die Gier war grenzenlos. Eine deutsche Börsenhändlerin packt aus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200820, Kartoniert, 239 Seiten, 18.00 EUR
Anne T. berichtet als Insiderin aus der Welt des Investmentbankings. Zynismus, Zeitdruck, Emotionslosigkeit und Gier beherrschen die Abteilungen, in denen hochbezahlte Banker mit Derivaten schwindelerregende…

Hans-Werner Sinn: Die Basar-Ökonomie. Deutschland: Exportweltmeister oder Schlusslicht?

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430185363, Gebunden, 247 Seiten, 14.95 EUR
In Deutschland findet derzeit eine fortschreitende Verlagerung industrieller Arbeitsplätze in Niedriglohnländer statt. Es werden Teile billig im Ausland produziert und aufgekauft, in Deutschland endmontiert,…

Jürgen Roth: Spinnennetz der Macht. Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201346, Gebunden, 333 Seiten, 19.99 EUR
In seinem neuen Buch beschreibt Jürgen Roth den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen.…

Stefan Baron: Späte Reue. Josef Ackermann - eine Nahaufnahme

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201544, Gebunden, 304 Seiten, 24.99 EUR
Er stand im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik wie kein zweiter Topmanager in diesem Lande. Josef Ackermann, bis 2012 Vorstandschef der Deutschen Bank, hat turbulente Jahre hinter sich: Sein Victory-Zeichen…

Hans-Olaf Henkel: Die Ethik des Erfolgs. Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430142861, Gebunden, 293 Seiten, 22.00 EUR
Ein Plädoyer des ehemaligen IBM-Chefs und BDI-Präsidenten für die Globalisierung und eine Streitschrift für eine ethisch-politische Kehrtwende in Deutschland.Der Abstieg Deutschlands hat sich auf allen…