Ähnliche Bücher

Chris Oxlade: Wolkenkratzer. Aufdecken - Durchblicken (ab 10 Jahre)

Cover
Tessloff Verlag, Nürnberg 2004
ISBN 9783788614034, Gebunden, 44 Seiten, 12.90 EUR
Illustriert von Calvetti, Leonallo. Der Band zeigt ihre bautechnische Entwicklung, stellt berühmte Gebäude vor und gewährt faszinierende Ein- und Ansichten der höchsten Bauwerke der Welt. Eine anschauliche…
Verlag: Econ Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Heinrich von Pierer: Gipfel-Stürme. Autobiografie

Cover
Econ Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783430200271, Gebunden, 430 Seiten, 24.99 EUR
Heinrich von Pierer und die Siemens AG verbinden vier Jahrzehnte. Als Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender repräsentierte er 15 Jahre lang den Weltkonzern mit fast 500.000 Mitarbeitern in 190 Ländern.…

Hans-Olaf Henkel: Die Macht der Freiheit. Erinnerungen

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430155151, Broschiert, 272 Seiten, 20.40 EUR
Das enfant terrible der deutschen Industrie blickt auf sein Leben zurück: Eloquent, klar und schnörkellos erzählt Hans-Olaf Henkel, wie er seine beispielhafte nationale und internationale Karriere als…

Dieter Wirtz: Davidoff. Legende, Mythos, Wirklichkeit

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430198134, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
Er war ein jüdischer Flüchtling aus der Ukraine - heute steht sein Name für Genuss und Lebensart: Zino Davidoff. Nach Lehrjahren auf kubanischen Tabakplantagen stieg er im Genfer Tabakladen seines Vaters…

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783430202336, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in "Das Kapital" auf radikale…

Hans-Olaf Henkel: Die Ethik des Erfolgs. Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430142861, Gebunden, 293 Seiten, 22.00 EUR
Ein Plädoyer des ehemaligen IBM-Chefs und BDI-Präsidenten für die Globalisierung und eine Streitschrift für eine ethisch-politische Kehrtwende in Deutschland.Der Abstieg Deutschlands hat sich auf allen…

Oskar Lafontaine: Die Wut wächst. Politik braucht Prinzipien

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430159739, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Kriegseinsätze, kein Wirtschaftswachstum, immer mehr Arbeitslose, Steueroasen für die Reichen und Lohndrückerei - es ist genug. Oskar Lafontaine nimmt die Unterlassungssünden der Rot-Grün-Regierung scharf…

Renate Künast: Klasse statt Masse. Die Erde schätzen, den Verbraucher schützen

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430183727, Gebunden, 254 Seiten, 20.00 EUR
Ein ungewöhnlich offenes, eloquentes und sehr persönliches Buch: Renate Künast, die Grüne Verbraucherschutzministerin und eine der beliebtesten Spitzenpolitikerinnen in Deutschland, gibt Einblick in ihre…

Wulf-Peter Kemper: Brandholder Value. Was Auftraggeber zu mehr Werbe- und Markenerfolg beitragen können

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430153324, Gebunden, 260 Seiten, 29.90 EUR
Brandholder sind Unternehmen, die Marken kreieren und pflegen. Es sind auch die Menschen, die im Unternehmen Markenverantwortung tragen: Marketingleute, Vertriebler, Werbeleiter. Erst sie machen Marken,…

Hans-Werner Sinn: Ist Deutschland noch zu retten?

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430185332, Gebunden, 499 Seiten, 25.00 EUR
Deutschland ist zum kranken Mann Europas geworden. Das Bildungssystem ist miserabel, die Wettbewerbsfähigkeit katastrophal. Die demografische Entwicklung lässt uns einknicken, die sozialen Sicherungssysteme…

Jürgen Roth: Spinnennetz der Macht. Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201346, Gebunden, 333 Seiten, 19.99 EUR
In seinem neuen Buch beschreibt Jürgen Roth den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen.…

Stefan Baron: Späte Reue. Josef Ackermann - eine Nahaufnahme

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201544, Gebunden, 304 Seiten, 24.99 EUR
Er stand im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik wie kein zweiter Topmanager in diesem Lande. Josef Ackermann, bis 2012 Vorstandschef der Deutschen Bank, hat turbulente Jahre hinter sich: Sein Victory-Zeichen…

Holger Balodis / Dagmar Hühne: Die Vorsorgelüge. Wie Politik und private Rentenversicherung uns in die Altersarmut treiben

Cover
Econ Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783430201421, Broschiert, 272 Seiten, 18.00 EUR
Alle sagen: Private Rentenversicherung muss sein, sonst droht Altersarmut. Doch die von der Versicherungswirtschaft angebotenen Formen der Privatrente sowie Riester- und Rürup-Rente taugen nicht als Ersatz…