Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Verlag: Econ Verlag, Sachbuch: Wirtschaft, Epoche: 21. Jahrhundert

Hans-Werner Sinn: Die Basar-Ökonomie. Deutschland: Exportweltmeister oder Schlusslicht?

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430185363, Gebunden, 247 Seiten, 14.95 EUR
In Deutschland findet derzeit eine fortschreitende Verlagerung industrieller Arbeitsplätze in Niedriglohnländer statt. Es werden Teile billig im Ausland produziert und aufgekauft, in Deutschland endmontiert,…

Oskar Lafontaine: Die Wut wächst. Politik braucht Prinzipien

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430159739, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Kriegseinsätze, kein Wirtschaftswachstum, immer mehr Arbeitslose, Steueroasen für die Reichen und Lohndrückerei - es ist genug. Oskar Lafontaine nimmt die Unterlassungssünden der Rot-Grün-Regierung scharf…

Anders Indset: Quantenwirtschaft. Was kommt nach der Digitalisierung?

Cover
Econ Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783430202725, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die ersten Quantencomputer und die Automatisierung von immer weiteren Lebens- und Arbeitsbereichen wird massive Auswirkungen auf unsere Zukunft und…

Hans-Olaf Henkel: Die Ethik des Erfolgs. Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430142861, Gebunden, 293 Seiten, 22.00 EUR
Ein Plädoyer des ehemaligen IBM-Chefs und BDI-Präsidenten für die Globalisierung und eine Streitschrift für eine ethisch-politische Kehrtwende in Deutschland.Der Abstieg Deutschlands hat sich auf allen…

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783430202336, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in "Das Kapital" auf radikale…

Sven Enger: Alt, arm und abgezockt. Der Crash der privaten Altersvorsorge und wie Sie sich darauf vorbereiten können

Cover
Econ Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783430202145, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Fast alle Menschen verlassen sich bei ihrer Altersvorsorge auf ihre Lebensversicherung. Lebensversicherer müssen ihre Kapitalanlagen in sichere festverzinsliche Bundesanleihen anlegen. Doch die niedrigen…

Barbara Bierach / Heiner Thorborg: Oben ohne. Warum es keine Frauen in unseren Chefetagen gibt

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300025, Gebunden, 250 Seiten, 18.00 EUR
Mit Stimmen internationaler Topmanagerinnen. Kind oder Karriere? Das ist eine Glaubensfrage für viele deutsche Frauen. Dabei fiele es weder Männern noch Frauen in England, Schweden oder Frankreich im…

Adrian Peter: Die Fleischmafia. Kriminelle Geschäfte mit Fleisch und Menschen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300131, Kartoniert, 210 Seiten, 16.95 EUR
Die haarsträubenden Vorgänge in deutschen Schlachthöfen, Verkäufe von Gammelfleisch und Schlachtmüll haben Verbraucher aufgeschreckt. Adrian Peter zeigt in seinem Report, wie Korruption, Gier und Abhängigkeit…

Leo Müller: Tatort Zürich. Einblicke in die Schattenwelt der internationalen Finanzkriminalität

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430169080, Gebunden, 349 Seiten, 19.95 EUR
An der Zürcher Bahnhofstraße wird ein Drittel des Weltprivatvermögens verwaltet. Klar, daß dort die großen Finanzskandale, aber auch amüsante Fehlschläge aus der Welt des schnellen Reibachs ihre Heimat…

Michael Schomers: Todsichere Geschäfte. Wie Bestatter, Behörden und Versicherungen Hinterbliebene ausnehmen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783430300384, Kartoniert, 286 Seiten, 16.90 EUR
Mit einem Vorwort von Günter Wallraff. In Deutschland sterben täglich über 2000 Menschen. Um sie konkurrieren doppelt so viele Beerdigungsinstitute. Aber auch Behörden, Versicherungen und sogar Pflegeheime…

Peter Bofinger: Ist der Markt noch zu retten?. Warum wir jetzt einen starken Staat brauchen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430300438, Gebunden, 252 Seiten, 19.90 EUR
Nach einem jahrzentelangen Siegeszug ist der Markt in eine schwere Krise geraten. Nur durch extreme Rettungsmaßnahmen des Staates konnte eine Kernschmelze des Weltfinanzsystems verhindert werden. Banker,…

Hans-Werner Sinn: Kasino-Kapitalismus. Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200844, Gebunden, 340 Seiten, 19.90 EUR
Hans-Werner Sinn erklärt, warum Banker zu Glücksrittern wurden, und hinterfragt die zweifelhafte Rolle der Rating-Agenturen sowie das Engagement der deutschen Banken. Sinn blickt jedoch nicht nur zurück,…