Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Dumont Verlag, Epoche: 19. Jahrhundert

Michel Houellebecq: In Schopenhauers Gegenwart

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198824, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als "fertigen" Leser, für den sich bereits alles…

Andreas Rumler: Goethes Lebensweg. Wanderung durch Leben und Werk

Cover
DuMont Verlag, Köln 1999
ISBN 9783770145881, Broschiert, 324 Seiten, 24.54 EUR
Mit 100 Abbildungen. `Den Wanderer` nannte man Johann Wolfgang von Goethe. Fleißige Philologen haben errechnet, daß Goethe immerhin 40.000 Kilometer zurücklegen, einmal rund um den Äquator - zu Fuß, als…

Max Ernst: Max Ernst. Une Semaine de Bonte. Die Originalcollagen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832190781, Gebunden, 319 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Werner Spies. Mit dieser erstmaligen Veröffentlichung der Originalcollagen lässt sich sein Collageverfahren nachvollziehen und die faszinierenden Bildfindungen genauer lesen. Im Gegensatz…

Simon Baur (Hg.) / Walter Kugler (Hg.): Rudolf Steiner in Kunst und Architektur

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832190125, Paperback, 419 Seiten, 16.90 EUR
Mit Abbildungen und Farbtafeln. Mit Texten von Harald Szeemann, Günter Metken, Walter Dahn, Donald Kuspit, Guido Magnaguagno, Hubertus Gaßner und Wolfgang Pehnt u. a. Dass Kandinsky, Mondrian und Beuys…

Emil Nolde: Emil Nolde: Erinnerungen. Das eigene Leben; Jahre der Kämpfe; Welt und Heimat; Reisen, Ächtung, Befreiung

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171711, Gebunden, 75.00 EUR
In den vier Bänden schildert er seinen persönlichen und künstlerischen Werdegang von den handwerklichen Anfängen, seinem Leben in den großen künstlerischen Zentren München und Berlin, seinen alljährlichen…

Ursula Zeller (Hg.): Die deutschen Beiträge zur Biennale Venedig 1895-2007

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832190163, Gebunden, 400 Seiten, 34.90 EUR
Mit 160 farbigen und 200 schwarz-weißen Abbildungen. Herausgegeben von Ursula Zeller im Auftrag des Instituts für Auslandsbeziehungen. Die Biennale Venedig ist eine seit 1895 alle zwei Jahre stattfindende…

Jan Koneffke: Eine nie vergessene Geschichte. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832179595, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
"Eine nie vergessene Geschichte" entfaltet das Panorama vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zu Kriegsende und Flucht 1945. Felix Kannmacher wächst mit drei Brüdern im Ostseestädtchen Freiwalde auf. Felix'…

Knut Nicolaus: DuMonts Handbuch der Gemäldekunde. Gemälde erkennen und bestimmen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832172886, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Ein umfassender Einblick in die Traditionen und Arbeitsweisen der Künstlerwerkstätten und Ateliers vom Mittelalter bis ins beginnende 20. Jahrhundert. Unter Einbeziehung maltechnischer Erkenntnisse,…

Friedrich von Schiller: Schöne Briefe. In Faksimiles und Transkriptionen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178840, Gebunden, 211 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers. Etwa 2.200 Briefe Schillers liegen uns überliefert vor. Eine kleine Auswahl davon wird in dieser luxuriösen und bibliophilen Ausgabe in Faksimiles und Transkriptionen…

Thomas P. Weber: Darwin und die neuen Biowissenschaften

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179236, Gebunden, 270 Seiten, 12.90 EUR
Keine wissenschaftliche Lehre hat das Selbstverständnis des Menschen in einem Ausmaß erschüttert wie Charles Darwins Theorie von den Ursachen der biologischen Vielfalt. Und kein anderes naturwissenschaftliches…

Ehrenfried Kluckert: Eduard Mörike. Sein Leben und Werk

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178468, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
Wer war Eduard Mörike? Schon zu Lebzeiten galt er als "bedeutendster deutscher Lyriker nach Goethe". Heute wird er gelesen als der humorvolle Idylliker und Idealtypus des musischen Landpfarrers. Ehrenfried…

Arnold Stadler: Mein Stifter. Porträt eines Selbstmörders in spe und fünf Fotografien

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179090, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Für Arnold Stadler war Adalbert Stifter prägend, seit er dreizehnjährig dessen Nachsommer las - beeindruckt von dem, was sich hinter den Beschreibungen heiler Welt verbarg. Seither ist ein Gefühl von…