Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Verlag: Dumont Verlag, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Marcel Beyer: Nonfiction

Cover
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832178352, Gebunden, 322 Seiten, 22.90 EUR
Unter dem Titel "Nonfiction" versammelt Marcel Beyer die Auseinandersetzungen mit den eigenen Erfahrungen beim Hören, Lesen und Schreiben - mit den poetologischen Vorgaben und lebensgeschichtlichen Hintergründen…

Alexander Nitzberg: Lyrik Baukasten. Wie man ein Gedicht macht

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179533, Gebunden, 225 Seiten, 19.90 EUR
Der 'Lyrik-Baukasten' ist eine systematische Einführung ins professionelle dichterische Arbeiten und richtet sich an Anfänger wie an Fortgeschrittene. Methodisch aufgebaute Übungen zeigen unterschiedliche…

Joachim Sartorius: Das Innere der Schiffe. Zwischen Wort und Bild

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179786, Gebunden, 259 Seiten, 22.90 EUR
Die versammelten Essays des Dichters, Übersetzers, Kulturdiplomaten und Intendanten der Berliner Festspiele Joachim Sartorius umspielen in ihrem Titel die Troerinnen des Euripides: "Nie war ich im Inneren…

Manfred Enzensperger (Hg.): Die Hölderlin Ameisen. Vom Finden und Erfinden der Poesie

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179212, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Wie entstehen Gedichte? Acht Lyriker spürten im März 2003 auf Schloss Elmau dieser Frage nach. In "Die Hölderlin-Ameisen" sind fünfunddreißig Autoren versammelt, die den Entstehungsprozess ihrer Gedichte…

John von Düffel: Wovon ich schreibe. Eine kleine Poetik des Lebens

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832180881, Gebunden, 188 Seiten, 16.95 EUR
Worauf kommt es im Leben an? Am Ende sind es die gleichen Dinge, die in ein gutes Buch gehören. Und wie meistert man das Leben? Mit allem, was auch zum Schreiben eines Romans gehört. John von Düffel ist…

Mathieu Lommen: Das Buch der schönsten Bücher

Cover
DuMont Verlag, Köln 2012
ISBN 9783832193782, Gebunden, 464 Seiten, 49.95 EUR
Mit ca. 610 farbigen Abbildungen. Das Informationsmedium schlechthin: Bildung, Schönheit und Träume werden seit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert durch Johannes Gutenberg über Bücher vermittelt…

Brigitte Oleschinski: Reizstrom in Aspik.. Wie Gedichte denken. Ein Poetik-Projekt mit Urs Engler

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832158163, Gebunden, 131 Seiten, 16.90 EUR
Wie denken Gedichte? In der erzählenden Poetik von Brigitte Oleschinski denken Gedichte weit ausholend über alles nach: über Gegenwart, Gesellschaft und Geschichte, über Körper und Klang, über Skylines…

Wolfgang Frühwald: Das Talent, deutsch zu schreiben. Goethe - Schiller - Thomas Mann

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178956, Gebunden, 440 Seiten, 38.00 EUR
Das Arten- und das Sprachensterben ist die Kehrseite von Konzentrationserscheinungen, von denen auch die Sprachen Europas erfasst werden. Aus vielen Bereichen, den Lebenswissenschaften ebenso wie den…

Michel Houellebecq: In Schopenhauers Gegenwart

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198824, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als "fertigen" Leser, für den sich bereits alles…

Rolf Vollmann: Akazie und Orion. Streifzüge durch die Romanlandschaften Claude Simons

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178802, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Der französische Literatur-Nobelpreisträger Claude Simon ist einer der letzten großen Vertreter der modernen europäischen Literatur. Sein faszinierendes Werk aber gilt als schwierig. Rolf Vollmann nimmt…

Ehrenfried Kluckert: Schnellkurs Schiller

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832176235, Kartoniert, 175 Seiten, 14.90 EUR
"Schnellkurs Schiller" schildert die Lebensstationen des Dichters, stellt seine wichtigsten Werke vor und erläutert sein soziales und sein poetisches Umfeld. Das Kapitel 'Goethe und Schiller' gehört…

Arnold Stadler: Mein Stifter. Porträt eines Selbstmörders in spe und fünf Fotografien

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179090, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Für Arnold Stadler war Adalbert Stifter prägend, seit er dreizehnjährig dessen Nachsommer las - beeindruckt von dem, was sich hinter den Beschreibungen heiler Welt verbarg. Seither ist ein Gefühl von…