Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Verlag: Dumont Verlag, Land: Frankreich

Michka Assayas: Zu wahr um schön zu sein. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178413, Gebunden, 280 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. "Zu wahr um schön zu sein" erzählt eine Epoche, ist Generationsroman und Hommage an die Kultur von Rock und Punk der 70er und 80er Jahre. Philippe heißt die Hauptfigur…

Gabriele Kalmbach / Hans E. Latzke: Auvergne und Cevennen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783770160655, Kartoniert, 240 Seiten, 12.00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Fotos, Karten und Plänen.

Michel Houellebecq: Die Möglichkeit einer Insel. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179281, Gebunden, 443 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Uli Wittmann. Der Mensch ist verschwunden. Und mit ihm der Kult um Sex und Fun und ewige Jugend. Geblieben ist nichts als Ekel, Einsamkeit und Langeweile. Der Mensch ist für…

Benjamin Berton: Wildlinge. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178253, Kartoniert, 220 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Wildlinge sind Meme, Frantz und Kamel, drei Jugendliche in dem Alter, in dem sich die Weichen für das weitere Leben stellen. Die bedrückende Welt, in…

Gilles Rozier: Abrahams Sohn. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832179878, Gebunden, 157 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Sharon ist Köchin in Jerusalem, doch mit Anfang 40 verliert sie die Liebe zur Küche, weil sie ihre Liebsten nicht mehr bekochen kann: Ihr Sohn Eli saß im falschen…

Francois Weyergans: Drei Tage bei meiner Mutter. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179861, Gebunden, 170 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2005. "Du solltest veröffentlichen. Die Leute werden glauben, du bist tot."- Die weisen Worte einer Mutter. Doch was tun,…

Delphine de Vigan: Nach einer wahren Geschichte. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198305, Gebunden, 350 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von der…

Bernard Maris: Michel Houellebecq, Ökonom. Eine Poetik am Ende des Kapitalismus

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832198046, Gebunden, 142 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek. Das houellebecqsche Universum ist eines, in dem sich Individuen in stetiger Konkurrenz miteinander befinden. Allein das (schwindende) Ideal der Liebe könnte aus…

Delphine de Vigan: Loyalitäten. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832183592, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. Der 12-jährige Théo ist ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin Hélène besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner…

Michel Houellebecq: Michel Houellebecq: Gesammelte Gedichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832163556, Kartoniert, 726 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Michel Houellebecqs Lyrik ist gezeichnet vom Schrecken über die Wiederholungen des Lebens und dem Moment zugewandt: Gedichte wie Songtexte. Sie lassen…

Benjamin Berton: Am Pool. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832178246, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Eleonore Caribou ist die ideale Consultingfrau bei "Ernst&Young": 26 Jahre jung, weltgewandt, erfolgreich. Der Beruf ist ihr Leben. Wenn sie nach Hause…

Daniel Goeudevert: Das Seerosen-Prinzip. Wie uns die Gier ruiniert

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180768, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Massenentlassungen, Korruptionsskandale, Finanzkrisen und eine immer größere Kluft zwischen Arm und Reich haben das Vertrauen in die Führungskräfte der Wirtschaft stark erschüttert. Daniel Goeudevert…