Ähnliche Bücher

Ekkehard Ellinger: Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-45

Cover
deux mondes Verlag, Edingen-Neckarhausen 2006
ISBN 9783932662119, Paperback, 598 Seiten, 44.00 EUR
Verlag: Dtv

Theodor Mommsen: Wenn Toren aus der Geschichte falsche Schlüsse ziehen. Ein Theodor-Mommsen-Lesebuch

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281430, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Wilfried Nippel. Theodor Mommsen (1817 - 1903) war Mitbegründer der deutschen Altertumswissenschaft und erhielt für sein Werk "Römische Geschichte" 1902 den Nobelpreis für Literatur.…

Wolfgang Benz: Flucht aus Deutschland. Zum Exil im 20. Jahrhundert

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423308090, Taschenbuch, 203 Seiten, 13.55 EUR
In der deutschen Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielt der Themenkomplex Exil eine zentrale Rolle. Gegner des Wilhelminischen Obrigkeitsstaates und Kritiker der Kriegsführung im Ersten…

Klaus-Dietmar Henke: Die Mauer. Errichtung, Überwindung, Erinnerung

Cover
dtv, München 2011
ISBN 9783423248778, Kartoniert, 607 Seiten, 24.90 EUR
Die Berliner Mauer gehört zu den bedeutendsten historisch-politischen Symbolen der Menschheit, vergleichbar mit Auschwitz, Hiroshima oder der Freiheitsstatue. Sie steht für eine zweifache Botschaft: Unterdrückung…

Michael Appel: Die letzte Nacht der Monarchie. Wie Revolution und Räterepublik in München Adolf Hitler hervorbrachten

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423281621, Gebunden, 384 Seiten, 28.00 EUR
Am 7. November 1918 wurden in Bayern die Wittelsbacher gestürzt. In kurzer Zeit folgten alle anderen deutschen Fürstenhäuser. Noch bevor am 9. November die Republik ausgerufen wurde, gründete Kurt Eisner…

Norbert Frei: 1968. Jugendrevolte und Protest

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246538, Gebunden, 286 Seiten, 15.00 EUR
Sexuelle Revolution, Popkultur, Autoritätskritik: 1968 hatte viele Gesichter. 1968 steht für ein rebellisches Jahrzehnt. In der Bundesrepublik, in Europa und rund um den Globus waren damals Hunderttausende…

Claus Christian Malzahn: Deutschland, Deutschland. Kurze Geschichte einer geteilten Nation

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244862, Kartoniert, 220 Seiten, 14.00 EUR
Mit Abbildungen, Karten und Zeittafel. Wenn am 11. November 1939 auf dem Flughafen München nicht Nebel geherrscht hätte, wäre Adolf Hitler noch etwas länger im Hofbräuhauskeller sitzen geblieben und die…

Siegfried Suckut (Hg.): Volkes Stimmen . 'Ehrlich, aber deutlich' - Privatbriefe an die DDR-Regierung

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423280846, Kartoniert, 576 Seiten, 26.90 EUR
In Tausenden von Briefen an die Staatsspitze, Parteifunktionäre und Medien äußerten DDR-Bürger ihre Meinung, manche offen unter ihrem Namen, die meisten anonym. Die Kritik ist deutlich: 'SED = selten…

Sebastian Haffner: Geschichte eines Deutschen. Die Erinnerungen 1914-1933

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423308489, Taschenbuch, 240 Seiten, 9.50 EUR
In seinen Erinnerungen schildert der 1999 verstorbene Journalist Sebastian Haffner die ersten drei Jahrzehnte seines Lebens. Nüchtern blickt er auf die Jahre zwischen 1914 und 1933 zurück, spiegelt er…

Klaus-Dietmar Henke (Hg.): Revolution und Vereinigung 1989/90. Als in Deutschland die Realität die Phantasie überholte

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247368, Kartoniert, 734 Seiten, 19.90 EUR
Im November 1989, als die Mauer fiel, geschah etwas, das nicht nur die Geschichte der Deutschen, sondern auch die Weltgeschichte veränderte. Die Realität hatte die Phantasie überholt. Der Ostblock löste…

Manfred Flügge: Rettung ohne Retter. oder: Ein Zug aus Theresienstadt

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244169, Taschenbuch, 220 Seiten, 14.50 EUR
Am 5. Februar 1945 fährt ein Zug aus Theresienstadt in die Schweiz. Vorausgegangen war ein Abkommen zwischen Heinrich Himmler und dem Schweizer Politiker Jean-Marie Musy. Weitere Zugaktionen wurden von…

Carl-Ludwig Reichert: Marieluise Fleißer

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423310543, Taschenbuch, 183 Seiten, 9.97 EUR
Marieluise Fleißer (1901-1974) verließ, damals noch höchst ungewöhnlich, als junges Mädchen die Provinz, ging zum Studium nach München und dann nach Berlin. Sie lernte Lion Feuchtwanger und Bertolt Brecht…

Ulrich Frodien: Bleib übrig. Eine Kriegsjugend in Deutschland

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423308496, Taschenbuch, 247 Seiten, 11.50 EUR
"Bleib übrig" lautete gegen Ende des Zweiten Weltkrieges der Abschiedsgruß unter deutschen Soldaten, denn "auf Wiedersehen" schien nicht mehr so recht zu passen ...Ulrich Frodien stammt aus einer deutsch-national…