Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Dtv, Epoche: 20. Jahrhundert

Gerhard Henschel: Da mal nachhaken: Näheres über Walter Kempowski

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247085, Taschenbuch, 240 Seiten, 14.90 EUR
Der Lebensweg von Walter Kempowski (1929-2007) führt quer durch die deutsch-deutsche Geschichte. Acht Jahre saß er als vermeintlicher "Spion" in Bautzen ab, bevor er sich in der Bundesrepublik als Schriftsteller…

Thomas Anz: Marcel Reich-Ranicki

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423310727, Kartoniert, 192 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben von Martin Sulzer-Reichel. Marcel Reich-Ranicki, geboren 1920 in Wloclawek an der Weichsel, lebte ab 1929 in Berlin und wurde 1933 von den Nazis nach Warschau deportiert. Zusammen mit seiner…

Heinz Friedrich: Erlernter Beruf: Keiner. Erinnerungen an das 20. Jahrhundert

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423244961, Broschiert, 464 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von Björn Göppl. Heinz Friedrich (1922-2004) war ein Grandseigneur unter den deutschen Verlegern und Essayisten. Nicht weniger als sieben Berufe übte er erfolgreich aus, ohne Studium oder…

Kurt Schwitters: Das literarische Werk: Manifeste und kritische Prosa

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423133258, Kartoniert, 480 Seiten, 18.00 EUR
In diesem fünften und letzten Band der Schwitters-Gesamtausgabe lässt sich auf spannende Weise verfolgen, wie sich Kurt Schwitters als Mensch und Künstler schon ab 1910 mit Gesellschaft und Kunst auseinanderzusetzen…

Mascha Kaleko: Mascha Kaleko: Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden

Cover
dtv, München 2012
ISBN 9783423590860, Gebunden, 4068 Seiten, 198.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Jutta Rosenkranz. Übersetzung der fremdsprachigen Briefe und Textstellen: Britta Mümmler und Efrat Gal-Ed. Redaktion und Transkription des. Briefbestandes: Eva-Maria…

Marguerite Yourcenar: Mishima oder die Vision der Leere

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423132930, Taschenbuch, 117 Seiten, 9.50 EUR
Aus dem Französischen von Hans-Horst Henschen. Der inszenierte Selbstmord des japanischen Dichters Yukio Mishima 1970 war mehr als nur eine spektakuläre Tat. Er war, so Marguerite Yourcenar in ihrem…

Andrea Bajani: Erkennst du mich

Cover
dtv, München 2014
ISBN 9783423143080, Kartoniert, 171 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Italienischen von Pieke Biermann. Andrea Bajanis Hommage an Antonio Tabucchi ist ein Buch über das Abschiedsnehmen. "Menschen verschwinden nie ganz aus Orten, die sie mal bewohnt und geliebt haben.…

Hans-Albrecht Koch: Hugo von Hofmannsthal. Originalausgabe

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423310185, Taschenbuch, 192 Seiten, 17.60 EUR

Jutta Rosenkranz: Mascha Kaleko. Biografie

Cover
dtv, München 2007
ISBN 9783423245913, Kartoniert, 299 Seiten, 14.50 EUR
Zum 100. Geburtstag von Mascha Kaleko: Leben und Werk der erfolgreichsten deutschsprachigen Lyrikerin des 20. Jahrhunderts: Mascha Kaleko wurde um 1930 in Berlin bekannt, sie gehörte zur künstlerischen…

Joachim Hoell: Ingeborg Bachmann

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423310512, Taschenbuch, 160 Seiten, 8.95 EUR
Ingeborg Bachmann (1926-1973), studierte Philosophie in Wien und lebte lange in Rom. Mit ihren Gedichten, Hörspielen, Libretti, Essays, Erzählungen und dem Romanzyklus "Todesarten", von dem nur "Malina"…

W. Daniel Wilson: Der Faustische Pakt. Goethe und die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423281669, Gebunden, 368 Seiten, 28.00 EUR
Goethes Leben ist so reich dokumentiert, sein Leben so vielschichtig, dass er leicht von allen möglichen Meinungsmachern vereinnahmt werden konnte. Für die Goethe-Gesellschaft etwa, 1885 in Weimar gegründet,…

Thomas Kraft: Jakob Wassermann. Biografie

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423247054, Taschenbuch, 260 Seiten, 14.90 EUR
Jakob Wassermann (1873-1934), Sohn eines jüdischen Spielwarenfabrikanten aus Fürth, war einer der meistgelesenen Autoren in der Weimarer Republik. Viele seiner Romane wurden zu internationalen Bestsellern,…