Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Droste Verlag, Sachbuch: Politik

Joachim Lilla: Der Preußische Staatsrat 1921-1933. Ein biografisches Handbuch

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783770052714, Gebunden, 388 Seiten, 59.80 EUR
Mit einer Dokumentation der im 'Dritten Reich' berufenen Staatsräte. Zwischen 1817 und 1945 gab es in Preußen insgesamt drei Körperschaften mit dem Namen "Preußischer Staatsrat": das 1817 errichtete…

Daniela Gniss: Der Politiker Eugen Gerstenmaier 1906-1986. Eine Biografie. Dissertation

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783770052646, Gebunden, 514 Seiten, 64.80 EUR
Mit 10 Schwarzweiß-Fotos. Eugen Gerstenmaier ist im Gedächtnis der Nachwelt mit dem Amt des Bundestagspräsidenten (1954-1969) verbunden. Über sein Wirken im zweithöchsten Staatsamt hinaus, ist sein Lebensweg…

Kuno Graf von Westarp: Konservative Politik im Übergang vom Kaiserreich zur Weimarer Republik

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783770052394, Gebunden, 615 Seiten, 85.90 EUR
Der Vewaltungsjurist Kuno Graf von Westarp (1864-1945), Sohn eines Oberförsters aus Posen, wurde 1908 erstmals in den Reichstag gewählt. Ab 1913 war er Vorsitzender der Deutschkonservativen Reichstagsfraktion.…

Sabine Roß (Bearb.): Biografisches Handbuch der Reichsrätekongresse 1918/19. Handbücher zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Band 11

Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052318, Gebunden, 296 Seiten, 50.11 EUR
Aus alterungsbeständigem Papier. Mit Abbildungen.

Henning Köhler: Gerhard Schröder (1910-1989). Politik zwischen Staat, Partei und Konfession

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770018871, Gebunden, 797 Seiten, 48.00 EUR
Der CDU-Politiker Gerhard Schröder zählte zu den maßgeblichen Spitzenpolitikern der frühen Bundesrepublik. Als Innen-, Außen- und Verteidigungsminister gehörte er seit 1953 sechzehn Jahre lang den verscheidenen…

Ludwig Richter: Die Deutsche Volkspartei 1918-1933

Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770052431, Gebunden, 863 Seiten, 84.80 EUR
Die Geschichte der Deutschen Volkspartei (DVP) ist ein Spiegelbild der Weimarer Republik. 1920-1931 an fast allen Reichskabinetten beteiligt, hatte die rechtsliberale Mittelpartei eine Schlüsselstellung…

Niels Hansen: Aus dem Schatten der Katastrophe. Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Ära Konrad Adenauer und David Ben Gurion....

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770018864, Gebunden, 896 Seiten, 49.80 EUR
Mit einem Geleitwort von Shimon Peres. Detailliert schildert der Autor den schwierigen Weg der allmählichen Annäherung zwischen Deutschland und Israel in den beiden Nachkriegsjahrzehnten. Analysiert werden…

Helge Matthiesen: Greifswald in Vorpommern. Konservatives Milieu im Kaiserreich, in Demokratie und Diktatur 1900-1990

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052257, Gebunden, 765 Seiten, 75.67 EUR
Wie wenige andere politische Richtungen waren die protestantischen Konservativen Nord- und Ostdeutschlands von Wandlungen und Umbrüchen betroffen. Im Kaiserreich treten sie als Deutschkonservative und…

Silke Voß: Parlamentarische Menschenrechtspolitik. Die Behandlung internationaler Menschenrechtsfragen im Deutschen Bundestag unter besonderer Berücksichtigung des Unterausschusses für Menschenrechte und...

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052295, Gebunden, 313 Seiten, 39.88 EUR
50 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hat der Schutz der Menschenrechte in der internationalen Diskussion einen herausgehobenen Stellenwert erlangt. An dem Prozess…

Martin Döring: Parlamantarischer Arm der Bewegung. Die Nationalsozialisten im Reichstag der Weimarer Republik

Droste Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783770052370, Gebunden, 492 Seiten, 50.11 EUR