Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Droschl Verlag, Literatur: Lyrik / Aphorismen

Antonio Fian: Fertige Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2005
ISBN 9783854206972, Kartoniert, 48 Seiten, 7.80 EUR
Antonio Fians Kunst besteht, hier wie in seinem ganzen Schreiben, in der Reduktion: nicht der 500seitige Familienroman, sondern das manchmal nur 10zeilige Dramolett, nicht 50 Sonette, sondern 1 Sonettenkranz!…

Elfriede Gerstl: neue wiener mischung

Cover
Droschl Verlag, Graz 2001
ISBN 9783854205586, Gebunden, 174 Seiten, 19.43 EUR
Die lakonischste und für hohe (und falsche) Töne wohl am wenigsten anfällige Dichterin Österreichs mischt ihre schon klassische wiener mischung neu durch. 1982 erschien eine Sammlung von Gedichten und…

Felix Philipp Ingold: Jeder Zeit. Andere Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2002
ISBN 9783854206040, Gebunden, 124 Seiten, 15.00 EUR
Die prekäre Befindlichkeit unserer Existenz, die Flüchtigkeit von Subjekt und Anschauung sind die Elemente dieser Gedichte, und ihre Sprache ist von derselben prekären Verfassung: stolpernd, mit Auslassungen,…

Elfriede Gerstl: mein papierener garten. Gedichte und Denkkrümel

Cover
Droschl Verlag, Graz 2006
ISBN 9783854207085, Gebunden, 94 Seiten, 15.55 EUR
Was macht Gedichte zu Gedichten? Warum soll man sie lesen? Warum will man, wenn man ein Gedicht gelesen hat, gleich noch mehr lesen? Hilft Spazierengehen, wenn man nicht gut beieinander ist? So und ähnlich…

Andrea Winkler: Arme Närrchen. Selbstgespräche

Cover
Droschl Verlag, Graz 2006
ISBN 9783854207061, Gebunden, 124 Seiten, 15.55 EUR
Das Debüt der Hermann Lenz-Preis-Stipendiatin Andrea Winkler überrascht auf vielfältige Weise: in ihren Selbstgesprächen wünscht sich die Erzählerin, "alle Worte seien gleich wahr und vertraut", und…

Felix Philipp Ingold: Tagesform. Gedichte auf Zeit

Cover
Droschl Verlag, Graz 2007
ISBN 9783854207221, Gebunden, 89 Seiten, 16.00 EUR
Einer der großen Einzelgänger der deutschsprachigen Lyrik zeigt sich mit seinem neuen Gedichtband in allerbester Tagesform. Wie kein zweiter geht Ingold mit der Doppelfunktion der lyrischen Sprache um,…

Alfred Kolleritsch: Es gibt den ungeheuren Anderen. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208372, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Gedichte, auch die düstersten, sind Zeugnisse der Liebe zu den Dingen. Sie verwandeln Bewunderung und Zuneigung, Angst und Neugier, die ganze Energie, mit der wir uns der Welt nähern, ins Wort und das…

Ilma Rakusa: Impressum: Langsames Licht. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209492, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
Mit einem Nachwort von Aleš Šteger. 15 Jahre nach ihrem letzten Gedichtband, "Love after love", bringt sich Ilma Rakusa wieder als Lyrikerin in Erinnerung. "Impressum: Langsames Licht" ist ein in mehrere…

Ilse Helbich: Im Gehen. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783990590027, Gebunden, 72 Seiten, 18.00 EUR
Man kennt Ilse Helbich als unsentimentale Chronistin des hohen Lebensalters. Sie hat aber auch, Mitte der 70er Jahre beginnend, immer wieder Gedichte geschrieben - aus denen sie nun erstmals eine Auswahl…

Franz Josef Czernin: Metamorphosen. Die kleine Kosmologie

Cover
Droschl Verlag, Wien 2012
ISBN 9783854207986, Spiele, 31 Seiten, 19.00 EUR
"Metamorphosen" enthält 72 Gedichtzeilen (Verse in vierhebigen Jamben), die auf nahezu unbegrenzte Weise kombiniert werden können, nach Regeln, die der Autor der Zeilen (nicht identisch mit den AutorInnen…

Ilma Rakusa: Mein Alphabet

Cover
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590324, Gebunden, 312 Seiten, 23.00 EUR
Was macht ein Leben aus? Wie fasst man es in eine Form und macht das Wichtige greifbar? Zu jedem Buchstaben des Alphabets verfasst Ilma Rakusa Beiträge von A wie Anders bis Z wie Zaun, changierend zwischen…

Alfred Kolleritsch: Befreiung des Empfindens. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2004
ISBN 9783854206446, Gebunden, 104 Seiten, 16.00 EUR
Kürbisse, abgeerntete Felder, Herbststimmung, Todesnähe und die Sehnsucht nach Gegenwärtigem, nach Bleibendem, nach einem Wiederfinden im Augenblick - das ist der neue Gedichtband von Alfred Kolleritsch.…