Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Verlag: Droschl Verlag, Literatur: Essay

Thomas Stangl: Freiheit und Langeweile. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209812, Taschenbuch, 112 Seiten, 18.00 EUR
Es sind Texte über den Raum der Literatur, über das Geheimnis des Für-Nichts-Stehens, die Einsamkeit, die sich dem Sozialen entzieht ("und damit der Gewalt, auch der Gewalt des Erzählten"), über das Unbestimmte,…

Bodo Hell: Ritus und Rita. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783854209928, Kartoniert, 120 Seiten, 18.00 EUR
Wie in seinem 2008 erschienenen Band "Nothelfer" spielt Bodo Hell auch hier mit den Ikonographien christlicher Märtyrer und Heiliger, vor allem aber mit dem, was sich an Legende und Wissen, an Fakten…

Franz Josef Czernin: Voraussetzungen. Vier Dialoge. Essay Band 49

Cover
Droschl Verlag, Graz 2002
ISBN 9783854206149, Broschiert, 112 Seiten, 12.00 EUR
Eine notwendige Gegenmaßnahme gegen das beliebige Plaudern über Bücher und Texte. Wenige von denen, die heute über Literatur sprechen, nehmen die Literatur so ernst und das Sprechen darüber so genau wie…

Dorothea Dieckmann: Sprachversagen

Cover
Droschl Verlag, Graz - Wien 2002
ISBN 9783854205937, Gebunden, 88 Seiten, 12.00 EUR
Eine Diagnose von Literatur unter den Gesetzen der Mediengesellschaft - und ein Essay über die Bachmann, der die Dichterin beim Wort nimmt.

Peter Handke: Über Musik

Cover
Droschl Verlag, Graz 2003
ISBN 9783854206231, Gebunden, 104 Seiten, 31.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gerhard Melzer. Mit Illustrationen von Amina Handke. Musik ist kein zentrales Thema im Werk Peter Handkes, aber sie durchzieht es, ist gegenwärtig wie ein auf-…

Thomas Stangl: Reisen und Gespenster. Essays, Reden und Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207917, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Thomas Stangl gibt in diesem Band Einblick in seine Werkstatt und gleichzeitig Auskunft über die Literatur. Es geht um Landschaften, um Filme und Bilder, um Songs und Bücher, und immer stehen im Zentrum…

Ilse Helbich: Grenzland Zwischenland. Erkundungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207962, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Die fast 90-jährige Ilse Helbich gewährt in ihrem neuen Buch einerseits Einblicke in die Werkstatt der Schriftstellerin, in das Arbeiten der Sätze und Gedanken, andererseits in den Alltag eines Menschen,…

Anna Kim: Invasion des Privaten. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2011
ISBN 9783854207818, Kartoniert, 107 Seiten, 15.00 EUR
Nach Grönland fahren, um sich selbst zu finden? In den Inuit, den Ureinwohnern dieses Landes, die Paradigmen der eigenen Existenz entdecken? Genau das beschreibt Anna Kim in ihrem Bericht über diese polare…

Robert Menasse. Dossier 23

Droschl Verlag, Graz 2004
ISBN 9783854206743, Broschiert, 312 Seiten, 31.00 EUR
Herausgegeben von Kurt Bartsch und Verena Holler. Mit Beiträgen von Ernst Grohotolsky, Günther A. Höfler, Dieter Stolz und Lothar Köhn. Robert Menasse ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Romanciers…

Jürgen Lagger: Öffnungen. Ein Maßnahmenkatalog

Cover
Droschl Verlag, Graz 2005
ISBN 9783854206804, Gebunden, 126 Seiten, 16.00 EUR
Ein Körper ist eine verletzliche Sache: seine Oberfläche ist dünn, sie umhüllt das darin Geborgene nie vollständig, es gibt Falten und Öffnungen, an denen ein Austausch von außen nach innen und von innen…

Daniela Strigl: Alles muss man selber machen. Biografie. Kritik. Essay

Cover
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590126, Kartoniert, 152 Seiten, 15.00 EUR
Was ist Kritik, und in welche Rituale ist sie eingepasst? Welche Möglichkeiten von Wissensvermittlung bieten sich im Essay? Ist literarisches Schreiben Kunst oder Handwerk? Wer definiert die Maßstäbe?…

Friedrich Kröhnke: Wie Dauthendey starb

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783990590034, Gebunden, 120 Seiten, 19.00 EUR
Hielte ein Schriftsteller seine Poetikvorlesung, wie es die Hauptfigur - ein gewisser Kröck - tut, er wäre vernichtet. Abgehalftert und auf dem Abstellgleis des Literaturbetriebs stehend folgt er dem…