Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Verlag: Diogenes Verlag, Stichwort: Berlin

Hartmut Lange: Eine andere Form des Glücks. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783257062113, gebunden, 129 Seiten, 16.82 EUR
Die schweigsame Corinna Mühlbauer, Freundin des renommierten Berliner Statikers Kippenberger, bringt nicht nur ihre eigene Beziehung zu Kippenberger ins Wanken, sondern auch die Ehe des befreundeten Zahnarzt-Ehepaars…

Hartmut Lange: Der Blick aus dem Fenster. Erzählungen

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783257069532, Gebunden, 112 Seiten, 19.00 EUR
Hartmut Langes Geschichten spielen in München, einer Kleinstadt bei Hamburg, an der Ostseeküste, an der rauhen Nordwestküste Englands. Und immer wieder in Berlin, wo sich Vergangenheit und Gegenwart besonders…

Hartmut Lange: Das Haus in der Dorotheenstraße. Novellen

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783257068467, Gebunden, 125 Seiten, 19.90 EUR
Fünf Novellen, die im Südwesten von Berlin spielen und durch die sich der Teltowkanal mit seinen schwarzen Krähen, versteckten Villen und unwegsamen Waldstücken wie ein roter Faden zieht. Darüber ein…

Hartmut Lange: Im Museum

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783257067712, Gebunden, 113 Seiten, 19.90 EUR
Das Deutsche Historische Museum in Berlin ein "Schuppen voller Plunder"? Oder ein Ort, der Geschichte sichtbar macht? Mit Sicherheit ein Ort der irritierenden Erscheinungen...

Yade Kara: Selam Berlin. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783257063356, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Die Geschichte Hasans, neunzehn, der mit seiner Familie jahrelang zwischen Bosporus und Spree hin- und hergependelt ist und der am Tag des Mauerfalls beschließt, Istanbul zu verlassen und ganz nach Berlin…