Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Verlag: Diogenes Verlag, Land: Griechenland

Petros Markaris: Finstere Zeiten. Zur Krise in Griechenland

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068368, Gebunden, 161 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Die neue griechische Tragödie spielt sich in den Läden und Büros, Straßen und Wohnblocks ab. Petros Markaris beobachtet und kommentiert die einzelnen Akte…

Petros Markaris: Offshore. Ein Fall für Kostas Charitos

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783257070033, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Der Mord an einem Beamten wird in null Komma nichts aufgeklärt, doch Kommissar Charitos misstraut der Sache. Wie überhaupt alles um ihn herum zu schön ist,…

Petros Markaris: Live!. Ein Fall für Kostas Charitos. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257063912, Gebunden, 517 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. 30 Jahre nach der Militärdiktatur steht der einstige Juntagegner Favieros auf dem Gipfel des Erfolgs. Sein Bauunternehmen floriert - die Vorbereitungen für…

Petros Markaris: Drei Grazien. Ein Fall für Kostas Charitos. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783257070415, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Charitos und Ferien? Wann gab es das zuletzt? Doch nun zieht es Kostas und Adriani nach Epirus. In ihrer Pension lernen sie die "drei Grazien" kennen, die…

Petros Markaris: Zahltag. Ein Fall für Kostas Charitos

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068412, Gebunden, 420 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Reiche Griechen zahlen keine Steuern. Arme Griechen empören sich darüber, oder sie verzweifeln ob ihrer aussichtslosen Lage. Ein Unbekannter tut weder…

Petros Markaris: Faule Kredite. Ein Fall für Kostas Charitos. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783257067934, Gebunden, 400 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Die Morde an mehreren Bankern lassen die griechische Finanzwelt erzittern. Die Krise trifft inzwischen jeden, auch die, die sich in Sicherheit wähnten.…

Petros Markaris: Nachtfalter. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062878, Gebunden, 560 Seiten, 23.98 EUR
Kommissar Charitos ist krank. Eigentlich sollte er sich ausruhen und von seiner Frau verwöhnen lassen. Doch so etwas tut ein wahrer Bulle nicht. Eher steckt er bei Hitze und Smog im Stau, stopft sich…