Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Verlag: Dietrich Reimer Verlag, Sachbuch: Kunst

Barbara Gaethgens: Genremalerei

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783496011415, Kartoniert, 511 Seiten, 29.90 EUR
Die Genremalerei ist seit der Antike Gegenstand kunsttheoretischer Auseinandersetzung: Handelt es sich um eine niedere Gattung, die nur alltägliche Szenen widerspiegelt oder verbreitet sie mit ihren Bildern…

Cecilia Lengefeld: Anders Zorn. Eine Künstlerkarriere in Deutschland

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783496012924, Gebunden, 360 Seiten, 49.00 EUR
Im künstlerisch von konservativen und national orientierten Kreisen beherrschten Deutschland erfolgreich zu sein - das war um 1890 für einen ausländischen, von der französischen Moderne geprägten Künstler…

Olaf Peters: Vom schwarzen Seiltänzer. Max Beckmann zwischen Weimarer Republik und Exil. Habil.-Schr

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783496013334, Kartoniert, 552 Seiten, 49.00 EUR
Krieg, Verfolgung und Emigration prägten das Leben und Werk einer ganzen Künstlergeneration. Obwohl der Zusammenhang zwischen Biographie und Werk eindeutig zu belegen ist, wird Beckmann bisher von der…

Dorothee Hellermann: Gerhard von Kügelgen (1772-1820). Das zeichnerische und malerische Werk

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783496012290, Gebunden, 416 Seiten, 116.57 EUR
Mit 287 s/w-Abbildungen und 16 Tafeln mit 36 Farbabbildungen.

Gabriela Christen: Ferdinand Hodler - Unendlichkeit und Tod. Monumentale Frauenfiguren in den Zürcher Wandbildern

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783496013778, Kartoniert, 254 Seiten, 49.00 EUR
Ferdinand Hodler war um 1900 einer der berühmtesten Maler Europas. Höhepunkt seines Schaffens war für ihn der Auftrag, ein großes Wandgemälde für das Kunsthaus Zürich zu realisieren. Gabriela Christen…

Kerstin Petermann: Bernt Notke. Arbeitsweise und Werkstattorganisation im späten Mittelalter

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783496012177, Gebunden, 273 Seiten, 65.45 EUR
Dissertation.

Andreas Schätzke: Rückkehr aus dem Exil. Bildende Künstler und Architekten in der SBZ und frühen DDR

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496026754, Broschiert, 279 Seiten, 34.77 EUR
Die Mehrzahl der bildenden Künstler und Architekten, die Deutschland unter den Nationalsozialisten verlassen hatten und nach 1945 zurückkehrten, kam in die entstehende und frühe DDR. Ihnen widmet sich…

Gabriele Beßler: Wunderkammern. Weltmodelle von der Renaissance bis zur Kunst der Gegenwart

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783496014027, Gebunden, 251 Seiten, 39.00 EUR
Wunderkammern in der Renaissance, Schausammlungen und Kabinette im 18. Jahrhundert, Wunderkammern heute - Gabriele Beßler analysiert das historische Phänomen und zeigt, wie zeitgenössische Künstler darauf…

Peter Springer: Voyeurismus in der Kunst

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783496013907, Gebunden, 480 Seiten, 49.00 EUR
Voyeurismus ist ein sehr altes Phänomen, das sich durch die gesamte Menschheitsgeschichte zieht. Er resultiert aus der elementaren Neugier eines jeden Menschen, seinem Erkenntnisdrang und seinem Wunsch,…

Matthias Harder: Walter Hege und Herbert List. Griechische Tempelarchitektur in fotografischer Inszenierung

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783496012757, Gebunden, 367 Seiten, 54.00 EUR
Mit 120 s/w-Abbildungen. Eine kunsthistorische Analyse der fotografischen Antikenrezeption ist längst überfällig. Am Beispiel der Tempelfotografien von Walter Hege und Herbert List untersucht Matthias…

Alexandra Schumacher: David Hockney. Zitate als Bildstrategie. Dissertation

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783496012887, Kartoniert, 154 Seiten, 39.00 EUR
Wieso beruft sich David Hockney in seinen Werken wiederholt auf die Radierungen des englischen Künstlers William Hogarth? Was bedeutet es, wenn er ein Gemälde Piero della Francescas im Bildhintergrund…

Norbert Schneider: Geschichte der Genremalerei. Die Entdeckung des Alltags in der Kunst der Frühen Neuzeit.

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783496012962, Kartoniert, 224 Seiten, 29.90 EUR
Diese Einführung bietet erstmals einen geschichtlichen Überblick über die europäische Genremalerei des 15. bis 17. Jahrhunderts. Die Herausbildung eines künstlerischen Interesses an Szenen und Situationen…