Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Deutscher Kunstverlag, Epoche: Renaissance

Joachim Jacoby: Hans von Aachen. 1552-1615

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2000
ISBN 9783422062870, Broschiert, 329 Seiten, 50.11 EUR
Mit 28 Farbtafeln und 104 SW-Abbildungen. Diese Monografie des Malers Hans von Aachen (1552-1615) beschreibt eingehend Leben und Werk des bedeutenden Künstlers. Der Reichtum seines ausführlich beschrieben…

Kurt Löcher: Hans Mielich (1516-1573). Bildnismaler in München

Cover
Deutscher Kunstverlag, München - Berlin 2002
ISBN 9783422063587, Gebunden, 280 Seiten, 68.00 EUR
Mit 48 Farb- und 44 S/W-Abbildungen.

Iris Wenderholm: Bild und Berührung. Skulptur und Malerei auf dem Altar der italienischen Frührenaissance. Dissertation

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422066076, Gebunden, 304 Seiten, 58.00 EUR
Im Kirchenraum der italienischen Frührenaissance treten Skulptur und Malerei in ein spannungsvolles Wechselspiel. Mit ihrem besonderen mimetischen Anspruch und im Rückgriff auf ältere Bildformulare setzen…

Ulrich Rehm: Stumme Sprache der Bilder. Gestik als Mittel neuzeitlicher Bilderzählung

Cover
Deutscher Kunstverlag, München- Berlin 2002
ISBN 9783422063983, Broschiert, 440 Seiten, 68.00 EUR
Mit 147 s/w-Abbildungen. Die Gestik ist ein wesentliches Mittel der bildenden Kunst, der Darstellung menschlicher Handlungen Ausdruck und Beredsamkeit zu verleihen. Nach welchen Gesichtspunkten und zu…

Katharina Krause: Hans Holbein der Ältere.

Cover
Deutscher Kunstverlag, Berlin 2002
ISBN 9783422063839, Gebunden, 419 Seiten, 88.00 EUR
Mit 20 Farbtafeln und 228 schwarzweißen Abbildungen. Überblick über das gesamte Ouvre des Malers und Zeichners Hans Holbein des Älteren. Dem Tafelbild widmet diese Monographie ebenso ihre Aufmerksamkeit…

Kilian Heck: Genealogie als Monument und Argument. Der Beitrag dynastischer Wappen zur politischen Raumbildung der Neuzeit

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2002
ISBN 9783422063389, Kartoniert, 327 Seiten, 34.80 EUR
Mit 164 s/w-Abbildungen. Grundlegende Studie zur lange von der Kunstgeschichte vernachlässigten Funktion von Wappen als politischem Bedeutungsträger im Heiligen Römischen Reich. Am Beispiel von Ahnentafel…