Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (dva, Sachbuch: Geschichte, Kommunismus

Claus D. Kernig: Lenins Reich in Trümmern. Schatten über Rußlands Zukunft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053220, Gebunden, 428 Seiten, 24.54 EUR
Seit der Auflösung der Sowjetunion hat sich die politische und wirtschaftliche Lage in Russland noch verschärft - trotz Milliardenhilfe aus dem Westen. Die Nomenklatura hat sich zu einer Kapitalismus-Mafia…

Ian Kershaw: Höllensturz. Europa 1914 bis 1949

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
ISBN 9783421047229, Gebunden, 768 Seiten, 34.99 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder, Bernd Leineweber und Britta Schröder. Europa am Abgrund: Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte…

Peter Wensierski: Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution. Wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047519, Gebunden, 464 Seiten, 19.99 EUR
Wenn Menschen ihre Angst verlieren, können sie Unglaubliches bewegen Sie sind jung, sie sind frech, sie verweigern sich dem System und fordern den Staat heraus. Sie wollen sich nicht mehr anpassen. Sie…

Peter Wensierski: Die verbotene Reise. Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046154, 256 Seiten, 19.99 EUR
Im Sommer 1987 wagen zwei junge Ostberliner aus dem Prenzlauer Berg das große Abenteuer: Bedrängt von den politischen Verhältnissen, fälschen sie eine Einladung und erhalten daraufhin ein Visum für Russland…

Jörg Baberowski: Der rote Terror. Die Geschichte des Stalinismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421054869, Gebunden, 290 Seiten, 24.90 EUR
Neben dem Holocaust zählt der stalinistische Terror zu den größten Grausamkeiten des letzten Jahrhunderts. 20 Millionen Menschen verlieren durch Stalin ihr Leben. Jörg Baberowski gibt einen Überblick…

Jens Gieseke: Mielke-Konzern. Die Geschichte der Stasi 1945-1990

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2001
ISBN 9783421054814, Gebunden, 289 Seiten, 18.41 EUR
Eine erste knappe Bilanz der ebenso grausigen wie miefigen Welt des DDR-Geheimdienstes, des, im Verhältnis zur Bevölkerungszahl, größten geheimen Sicherheitsapparates der Welt. Jens Gieseke schlägt den…

Karl Dietrich Bracher: Geschichte als Erfahrung. Betrachtungen zum 20. Jahrhundert

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421054449, Gebunden, 320 Seiten, 27.61 EUR
In diesem Buch zeigt Bracher die Grundlinien und wesentlichen Antriebskräfte des 20. Jahrhunderts, deren Folgewirkungen uns bis heute beschäftigen: die Zeitbrüche der Jahre 1918, 1945 und 1989, die totalitären…

Gregor Schöllgen: Krieg. Hundert Jahre Weltgeschichte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047670, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Die Konflikte der letzten 100 Jahre - wie sie entstanden, wie sie miteinander zusammenhängen. Wer die komplexe und konfliktreiche Gegenwart begreifen will, muss die Vergangenheit verstehen. Die Geschichte…

Michael Burleigh: Irdische Mächte, göttliches Heil. Die Geschichte des Kampfes zwischen Politik und Religion von der Französischen Revolution bis...

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042293, Gebunden, 1280 Seiten, 69.95 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts kehrten viele Europäer Gott und der Kirche den Rücken und wandten sich stattdessen anderen Götzen zu. Jakobiner,…