Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (dva, Land: Europa Allgemein, Sachbuch: Politik

Karel van Miert: Markt, Macht, Wettbewerb. Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053848, Gebunden, 399 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Karel Van Miert, der ehemalige EU-Kommissar für Wettbewerbspolitik, schildert, welchen Pressionen und persönlichen Anfeindungen aus Politik und Wirtschaft…

Thilo Sarrazin: Europa braucht den Euro nicht. Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045621, Gebunden, 464 Seiten, 22.99 EUR
Mit der drohenden Staatspleite einzelner Länder hat der Traum von der Europäischen Währungsunion seinen Glanz eingebüßt und seine Risiken offenbart. Angela Merkels Diktum "Scheitert der Euro, dann scheitert…

Olaf Gersemann: Die Deutschland-Blase. Das letzte Hurra einer großen Wirtschaftsnation

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046574, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Den Deutschen steigt das vermeintliche "neue Wirtschaftswunder" zu Kopf, so Olaf Gersemann, Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen bei der Tageszeitung "Die Welt". Wir überschätzen unsere Kraft bei weitem…

Gerhard Besier: Das Europa der Diktaturen. Eine neue Geschichte des 20. Jahrhunderts

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421058775, Gebunden, 880 Seiten, 29.90 EUR
Unter Mitarbeit von Katarzyna Stoklosa. Nicht nur in Deutschland zählt das 20. Jahrhundert zu den dunkelsten der Geschichte. In fast allen anderen europäischen Nationen gab es Diktaturen; Millionen von…

Hartmut Kaelble: Wege zur Demokratie. Von der Französischen Revolution zur Europäischen Union

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421054845, Taschenbuch, 232 Seiten, 18.50 EUR
Europa erscheint uns als Hort der Demokratie. Dass aber viele mitteleuropäische Staaten erst seit zehn Jahren demokratisch verfasst sind, gerät oft aus dem Blick. Das Demokratiedefizit der Europäischen…

Michael Burleigh: Irdische Mächte, göttliches Heil. Die Geschichte des Kampfes zwischen Politik und Religion von der Französischen Revolution bis...

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042293, Gebunden, 1280 Seiten, 69.95 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts kehrten viele Europäer Gott und der Kirche den Rücken und wandten sich stattdessen anderen Götzen zu. Jakobiner,…