Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Verlag: Ch. Links Verlag

Roland Garve: Unter Mördern. Ein Arzt erlebt den Schwerverbrecherknast

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531791, broschiert, 256 Seiten, 15.24 EUR
1981 wird ein junger Student der Zahnmedizin bei Vorbereitungen zur Republikflucht gefaßt und kurz darauf zu zwanzig Monaten Haft verurteilt. Da er sein Studium bereits abgeschlossen hatte, darf er nach…

Alltag: DDR. Geschichten - Fotos - Objekte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783861536703, Broschiert, 336 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben vom Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e.V. Unter welchen Bedingungen funktionierte der Alltag in der DDR? Mehr als zwanzig Jahre nach dem Ende des Staates verblassen die Erinnerungen,…

Heiner Bröckermann: Landesverteidigung und Militarisierung. Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536390, Gebunden, 1000 Seiten, 49.90 EUR
Die geheime Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker gehört zu den wenig erforschten Themen der jüngsten deutschen Geschichte. War die DDR eine "Friedensmacht"? Wie souverän war der…

Kai Schlüter (Hg.): Günter Grass auf Tour für Willy Brandt. Die legendäre Wahlkampfreise 1969

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536475, Gebunden, 237 Seiten, 24.90 EUR
Ein halbes Jahr lang tourte Günter Grass 1969 durch die Bundesrepublik und machte Wahlkampf für Willy Brandt. 32 000 Kilometer war er unterwegs, zumeist in einem alten VW-Campingbus, und sprach auf über…

Gunnar Hinck: Eliten in Ostdeutschland. Warum den Managern der Aufbruch nicht gelingt

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783861534266, Kartoniert, 215 Seiten, 16.90 EUR
Wer sind eigentlich die Stimmen des Ostens? Wie heißen die Vordenker, wer entwickelt die Konzepte? Nicht zufällig wissen die wenigsten eine Antwort auf diese Fragen, denn in den neuen Bundesländern agiert…

Anna Kaminsky: Frauen in der DDR

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861539131, Gebunden, 176 Seiten
Wie lebten Frauen in der DDR? Im Rückblick erscheinen sie oft wie "siebenarmige Göttinnen", die es offenbar spielend schafften, Berufstätigkeit, Mutterschaft und Emanzipation unter einen Hut zu bringen…

Rainer Karlsch / Zbynek Zeman: Urangeheimnisse. Das Erzgebirge im Brennpunkt der Weltpolitik 1933-1960

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783861532767, Kartoniert, 320 Seiten, 19.90 EUR
Die Entwicklung der Atombombe war das größte geheime Unternehmen des 20. Jahrhunderts. Als der deutsche Physiker Otto Hahn Anfang 1939 die Entdeckung der Kernspaltung bekannt gab, begann der dramatische…

Markus Decker: Zweite Heimat. Westdeutsche im Osten

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783861537984, Gebunden, 240 Seiten, 16.90 EUR
Knapp zweieinhalb Millionen Frauen und Männer sind seit der Wiedervereinigung in den "wilden Osten" gegangen: aus beruflichen Gründen, der Liebe wegen oder aus purer Abenteuerlust. So wie Rainald Grebe,…

Liane von Billerbeck: Generation Ost. Aufmüpfig, angepasst, ehrgeizig? Jugendliche nach der Wende

Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531944, Broschiert, 132 Seiten, 12.68 EUR
Sie gelobten für "die große und edle Sache des Sozialismus zu arbeiten und zu kämpfen und das revolutionäre Erbe des Volkes in Ehren zu halten". Die beiden letzten Jahrgängen, die durch die Jungendweihe…

Liane von Billerbeck / Frank Nordhausen: Satanskinder. Der Mordfall von Sondershausen und die rechte Szene

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532323, Broschiert, 320 Seiten, 15.24 EUR
1993 erregte ein Mord in der Thüringischen Kleinstadt Sondershausen bundesweit Aufsehen. Der 15jährige Sandro Beyer war von drei 17jährigen Mitschülern kaltblütig erdrosselt worden. Die Täter nannten…

Norbert Mappes-Niediek: Arme Roma, böse Zigeuner. Was an den Vorurteilen über die Zuwanderer stimmt

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783861536840, Kartoniert, 207 Seiten, 16.90 EUR
Warum kommen die Roma in Osteuropa aus ihrem Elend nicht heraus? Sind sie arm, weil sie diskriminiert werden, oder werden sie diskriminiert, weil sie arm sind? Sind sie arbeitsscheu, kriminell und womöglich…

Norbert Mappes-Niediek: Die Ethno-Falle. Der Balkan-Konflikt und was Europa daraus lernen kann

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783861533672, Kartoniert, 220 Seiten, 14.90 EUR
Der Kopftuchstreit in Westeuropa macht deutlich, dass es auf die Frage nach dem angemessenen Umgang liberaler Staaten mit unterschiedlichen Kulturen keine einhelligen Antworten gibt. Wer soll für den…