Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Verlag: Carl Hanser Verlag

David Grossman: Diesen Krieg kann keiner gewinnen. Chronik eines angekündigten Friedens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203747, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. David Grossman hat den israelisch-palästinensischen Konflikt seit Jahren mit kritischen Kommentaren begleitet. Seine persönliche Chronik der…

Marc Goodman: Global Hack. Hacker, die Banken ausspähen. Cyber-Terroristen, die Atomkraftwerke kapern. Geheimdienste, die unsere Handys knacken.

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446444638, Gebunden, 600 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind, Karin Miedler und Kathleen Mallett. Das Internet als Ort friedlicher Begegnung? Das war einmal. Längst haben global agierende Cyberkriminelle das Netz unterwandert.…

Max Czollek: Desintegriert euch!

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260276, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein…

Philip Gourevitch / Errol Morris: Die Geschichte von Abu Ghraib

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232952, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Günter Holl. Abu Ghraib war der Wendepunkt. Im Mai 2004 sah die Öffentlichkeit erste Bilder, auf denen irakische Häftlinge von US-Soldaten gefoltert und erniedrigt wurden.…

Leander Scholz: Rosenfest. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199828, Gebunden, 248 Seiten, 17.90 EUR
Gudrun Ensslin und Andreas Baader in einer Geschichte, die jeder zu kennen glaubt: Es geht um zwei Menschen, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten, um Kampf, Flucht und Liebe. Oder ist alles ganz…

Nir Baram: Im Land der Verzweiflung. Ein Israeli reist in die besetzten Gebiete

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250468, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. 2014 und 2015 ist Nir Baram in die besetzten Gebiete des Westjordanlands gereist. Um sich selbst ein Bild von der Lage seines Landes zu machen, hat der preisgekrönte…

Wolf Lepenies: Die Macht am Mittelmeer. Französische Träume von einem anderen Europa

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446247321, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Der Plan schien perfekt: Präsident Sarkozy wollte seine südlichen Nachbarn für eine Mittelmeerunion gewinnen, um ein Gegengewicht zur deutschen Dominanz in Europa zu etablieren. Angela Merkel wusste das…

Liane Bednarz / Christoph Giesa: Gefährliche Bürger. Die neue Rechte greift nach der Mitte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446444614, Gebunden, 220 Seiten, 17.9 EUR
Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD sprechen eine deutliche Sprache: Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche "Überfremdung" zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt…

Bill Browder: Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446443037, Gebunden, 410 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl und Sigrid Schmid. Was muss passieren, damit ein von Putin geschätzter Kapitalist sein Leben ändert und zum Menschenrechtsaktivisten wird? Mord. Bill Browder gibt Ihnen…

Julia Encke: Charisma und Politik. Warum unsere Demokratie mehr Leidenschaft braucht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244924, Gebunden, 176 Seiten, 17.90 EUR
Charisma ist eine archaische Kraft: ein Mensch verkörpert die Hoffnung auf eine bessere Welt. In der Politik dagegen hat sie einen zweifelhaften Ruf, weil charismatische Führer ihre Länder oft genug ins…

Jonathan Schell: Die Politik des Friedens. Macht, Gewaltlosigkeit und die Interessen der Völker

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204829, Gebunden, 414 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Jugoslawien, Afghanistan, Irak: Wir sind dabei, uns an den Krieg zu gewöhnen, und ständig entstehen auf der Welt neue Konflikte, denen meist mit Gewalt entgegnet…

Ian Bremmer: Machtvakuum. Gewinner und Verlierer in einer Welt ohne Führung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446434837, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm. Wer übernimmt die Führung, wenn es zum Schlimmsten kommt zu einer nuklearen Bedrohung durch einen Schurkenstaat, einer Pandemie oder einem Zusammenbruch des…