Ähnliche Bücher

Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25.00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.
Verlag: Carl Hanser Verlag

David Grossman: Wohin du mich führst. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200210, Gebunden, 437 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. Ein Ferienjob wird für Assaf zur Herausforderung seines Lebens: Mit einem herrenlosen Hund jagt er durch Jerusalem und soll die Person finden,…

Noah Flug / Martin Schäuble: Die Geschichte der Israelis und Palästinenser

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209077, Kartoniert, 208 Seiten, 17.90 EUR
Vom Nahost-Konflikt hören wir jeden Tag in den Nachrichten. Und immer sind es Schreckensmeldungen. Aber warum und worum kämpfen Israelis und Palästinenser eigentlich? Die Autoren nehmen den Leser mit…

Wendy Lower: Hitlers Helferinnen. Deutsche Frauen im Holocaust

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246218, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn. Sie waren jung und sie waren ehrgeizig. Den deutschen Truppen, die in Polen, in die Ukraine und in Weißrussland einmarschierten, folgten Hunderttausende…

Nanda van der Zee: Um schlimmeres zu verhindern .... Die Ermordung der niederländischen Juden: Kollaboration und Widerstand

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446197640, gebunden, 344 Seiten, 23.01 EUR
Kaum ein anderes besetztes Land hat unter dem antisemitischen Terror der Deutschen so stark gelitten wie die Niederlande: drei Viertel der jüdischen Bevölkerung wurden deportiert und ermordet. Nanda van…

Tom Lampert: Ein einziges Leben. Acht Geschichten aus dem Krieg

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200753, Gebunden, 316 Seiten, 21.47 EUR
Tom Lampert beschreibt anhand authentischer Akten die Lebenswege von acht Menschen zur Zeit des Nationalsozialismus. Er zeigt weder Täter noch Opfer, er urteilt nicht. Dem Leser offenbaren sich durch…

Barbara Beuys: Leben mit dem Feind. Amsterdam unter deutscher Besatzung Mai 1940 bis Mai 1945

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239968, Gebunden, 380 Seiten, 24.90 EUR
Ein zentrales Stück deutsch-niederländischer Geschichte: Das bewegende Porträt der Stadt Amsterdam unter deutscher Besatzung. Barbara Beuys erzählt vom Alltag in der größten Stadt der Niederlande zwischen…

Bryan Mark Rigg: Rabbi Schneersohn und Major Bloch. Eine unglaubliche Geschichte aus dem ersten Jahr des Krieges

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207301, Gebunden, 327 Seiten, 24.90 EUR
Herbst 1939: Die Deutschen treiben die Juden im Warschauer Ghetto zusammen. Gleichzeitig macht sich Major Bloch von Berlin aus in offizieller Mission auf den Weg, um den orthodoxen Rabbi Schneersohn…

Philipp von Boeselager: Wir wollten Hitler töten. Ein letzter Zeuge des 20. Juli erinnert sich

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446231016, Gebunden, 191 Seiten, 17.90 EUR
Er war einer der letzten Zeugen. Philipp Freiherr von Boeselager gehörte zu jenen Offizieren, die Hitler töten und dem Zweiten Weltkrieg ein rasches Ende setzen wollten. 1944 organisierte er für Stauffenberg…

David Grossman: Diesen Krieg kann keiner gewinnen. Chronik eines angekündigten Friedens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203747, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. David Grossman hat den israelisch-palästinensischen Konflikt seit Jahren mit kritischen Kommentaren begleitet. Seine persönliche Chronik der…

Claus Leggewie / Erik Meyer: 'Ein Ort, an den man gerne geht'. Das Holocaust-Mahnmal und die Geschichtspolitik nach 1989

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205864, Gebunden, 397 Seiten, 23.50 EUR
Wie sollen die Deutschen der Ermordung der europäischen Juden gedenken? Im Mai 2005 wird in Berlin das von Peter Eisenman entworfene Holocaust-Mahnmal der Öffentlichkeit übergeben. Der erbitterte Streit,…

Erica Fischer / Mariam Notten: Ich wählte die Freiheit. Geschichte einer afghanische Familie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202849, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mariam Notten erzählt die Chronik ihrer afghanischen Familie: von der blutigen Ermordung der Urgroßmutter um 1900, die in den Verdacht der Untreue gerät, von der Großmutter, die sich in ähnlicher Situation…

Harry Mulisch: Siegfried. Eine schwarze Idylle

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200906, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Zwei Hausangestellte vom Obersalzberg, Hitlers Refugium, erzählen eine unglaubliche Geschichte: Adolf Hitler und Eva Braun hatten einen Sohn, Siegfried, den…