Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Carl Hanser Verlag, Stichwort: Mann, Thomas

Martin Meyer: Piranesis Zukunft. Essays zu Literatur und Kunst

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234062, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Die Welt des großen Zeichners Piranesi ist eine Welt der Ruinen und der Labyrinthe. Wer heute seine im Italien des 18. Jahrhunderts entstandenen Veduten - etwa die "Carceri d'Invenzione" - betrachtet,…

Elias Canetti: Ich erwarte von Ihnen viel. Briefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260191, Gebunden, 864 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben von Sven Hanuschek und Kristian Wachinger. Ein junger Autor wendet sich mit seinem Erstlingsroman schüchtern an den Nobelpreisträger Thomas Mann - und wird freundlich abgewimmelt.…

Markus Gasser: Das Buch der Bücher für die Insel

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244955, Gebunden, 384 Seiten, 21.90 EUR
Welches Buch nehme ich mit auf die sprichwörtliche einsame Insel? Markus Gasser stellt uns in 50 Kapiteln Romane und Erzählungen aus unterschiedlichen Ländern und Epochen vor. Mit dem Blick fürs Wesentliche…

York-Gotthart Mix (Hg.): Naturalismus, Fin de siecle, Expressionismus: 1890 bis 1918

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 2000
ISBN 9783446127821, Gebunden, 760 Seiten, 75.67 EUR
Vor und nach der Jahrhundertwende streiten eine Vielfalt von einander bekämpfenden und ablösenden Programmen um zukünftige Kunstformen und Lebensweisen. Die großstädtischen Subkulturen artikulieren sich…

Orhan Pamuk: Der naive und der sentimentalische Romancier

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238848, Gebunden, 176 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Gerhard Meier. Was geht in uns vor, wenn wir einen Roman lesen? Was macht seine einzigartige Wirkung aus? Und wie geht die Verwandlung von Wörtern in Bilder vor sich? In den Vorträgen,…

Hans Ulrich Gumbrecht: Stimmungen lesen. Über eine verdeckte Wirklichkeit der Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446235045, Kartoniert, 184 Seiten, 17.90 EUR
Eine neue Lesart literarischer Texte, das "stimmungsorientierte Lesen" - dafür plädiert Hans Ulrich Gumbrecht. Am Minnesang und den Sonetten Shakespeares bis zu Thomas Manns "Tod in Venedig" und Janis…

Philip Roth: Eigene und fremde Bücher, wiedergelesen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209244, Gebunden, 379 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Wie wäre es, wenn man sich Kafka in Auschwitz vorstellte, fragt sich Roth in einem ergreifenden Aufsatz über einen der Schriftsteller, die ihn am meisten geprägt…