Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Carl Hanser Verlag, Sachbuch: Geschichte, Kommunismus

Philip Roth: Mein Mann, der Kommunist. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446197855, Gebunden, 376 Seiten, 23.01 EUR
Ira Ringold aus Newark ist Weltkriegsveteran, ehemaliger Minenarbeiter und Idealist mit kommunistischer Überzeugung. Als er zum Radio-Star avanciert, heiratet er in den 50er Jahren die einstige Hollywooddiva…

Thomas Steinfeld: Herr der Gespenster. Die Gedanken des Karl Marx

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256736, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Geschichte, könnte man meinen, hat Karl Marx widerlegt. Kaum jemand träumt noch wie im 19. Jahrhundert von der Revolution, aber wir wollen wissen, wie jene Kraft entsteht, die unsere Gesellschaft…

Nina Lugowskaja: Ich will leben. Ein russisches Tagebuch 1932-1937

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205710, Gebunden, 437 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner. Ein einzigartiges Dokument über das Leben in der stalinistischen Diktatur und den Alltag im Moskau der dreißiger Jahre. Nina Lugowskaja ist dreizehn, als sie…

Masha Gessen: Esther und Rusja. Wie meine Großmütter Hitlers Krieg und Stalins Frieden überlebten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205833, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Esther, eine chassidische Jüdin, und Rusja, eine Moskowiter Lehrerin, werden in den ersten Monaten des Zweiten Weltkriegs in Moskau Freundinnen.…

Timothy Garton Ash: Zeit der Freiheit. Aus den Zentren von Mitteleuropa

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 1999
ISBN 9783446197589, Gebunden, 504 Seiten, 25.46 EUR
Garton Ash ist der Geschichte auf den Fersen, nun in seinem neuen Buch über die postkommunistischen Jahre seit 1989 und über die Zukunft des europäischen Ostens. Er berichtet vom vereinigten Deutschland…

Yuri Slezkine: Das Haus der Regierung. Eine Saga der Russischen Revolution

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260313, Gebunden, 1344 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Norbert Juraschitz und Karin Schuler. Ende der Zwanzigerjahre entstanden in Moskau 500 komfortable Wohnungen für die Elite der Sowjetunion, das Imperium wohnte…

Jan Mohnhaupt: Der Zoo der Anderen. Als die Stasi ihr Herz für Brillenbären entdeckte & Helmut Schmidt mit Pandas nachrüstete

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446255043, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Als sich der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt befindet, nimmt auch das Wettrüsten im geteilten Berlin bizarre Formen an: West-Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt besorgt dem Zoodirektor Heinz-Georg…

Karl Schlögel: Terror und Traum. Moskau 1937

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230811, Gebunden, 811 Seiten, 29.90 EUR
Moskau 1937: Die sowjetische Metropole auf dem Höhepunkt der stalinistischen Diktatur. In einem Orkan der Gewalt geht eine Gesellschaft vollständig zugrunde. Karl Schlögel rekonstruiert Monat für Monat,…

Gunnar Decker: 1965. Der kurze Sommer der DDR

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247352, Gebunden, 496 Seiten, 26 EUR
Es war ein kurzer Sommer. Mitte der Sechzigerjahre versuchte die DDR, sich aus der Umklammerung durch die Sowjetunion zu befreien und ihren Künstlern und Intellektuellen größere Freiräume zuzugestehen.…

Meinhard Stark: Frauen im GULag. Alltag und Überleben 1936-1956

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202863, Gebunden, 553 Seiten, 32.90 EUR
Ein Report, der detailliert über den Alltag und den Überlebenskampf der Frauen in den sowjetischen Straflagern berichtet. Meinhard Stark hat mit ehemaligen Gulag-Frauen Gespräche geführt sowie Lagerberichte…

Carlo Feltrinelli: Senior Service. Das Leben meines Vaters

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200746, Gebunden, 464 Seiten, 25.46 EUR
Millionär, Verleger, Kommunist, Freund Fidel Castros und Henry Millers, am Ende einsamer Kämpfer im Untergrund: Giangiacomo Feltrinelli hat die Geschichte des Jahrhunderts geprägt. Sein Sohn, Carlo Feltrinelli,…

Martin Amis: Koba der Schreckliche. Die zwanzig Millionen und das Gelächter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208216, Gebunden, 288 Seiten, 21.50 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Werner Schmitz. Ein Buch über die Schrecken des 20. Jahrhunderts. Martin Amis behandelt neben der Judenvernichtung im "Dritten Reich" das Jahrzehnte währende Terrorregime…