Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Verlag: Carl Hanser Verlag, Land: Naher / Mittlerer Osten

Ian Buruma / Avishai Margalit: Okzidentalismus. Der Westen in den Augen seiner Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206144, Gebunden, 158 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Buruma und Margalit definieren "Okzidentalismus" als den blinden Hass gegen die Errungenschaften liberaler Gesellschaften, für dessen Motive manch westliche…

Dalia Sofer: Die September von Schiras. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446207677, Gebunden, 334 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth. 1981: Der Ayatollah Chomeini und seine Revolutionswächter haben die Herrschaft übernommen. Am helllichten Tag wird der Juwelier Isaac Amin in seinem Büro von zwei…

Peter Levi: Im Garten des Lichts. Mit Bruce Chatwin durch Afghanistan

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202337, Gebunden, 350 Seiten, 23.50 EUR
Aus dem Englischen von Jörg Trobitius. Mit Farbfotografien von Bruce Chatwin und einer Karte. Peter Levis Reise mit Bruce Chatwin durch das Afghanistan der frühen siebziger Jahre: Eine Zeit, als Krieg…

Ian Buruma: Die drei Leben der Ri Koran. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235489, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Ri Koran war die legendäre Diva des Fernen Ostens. Als Japanerin 1912 in China geboren, trat sie zum ersten Mal als Schauspielerin im Dienste der japanischen Besatzungsmacht…

Elazar Benyoetz: Die Zukunft sitzt uns im Nacken

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Das neue Werk des Dichters Elazar Benyoëtz ist Summe seines poetologischen Nachdenkens und eindringliches Zeugnis seiner Sensibilität für die deutsche Sprache. Eine Sammlung von Aphorismen, in der die…

Rafik Schami: Die Sehnsucht der Schwalbe. Für jedes Alter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198999, Gebunden, 337 Seiten, 20.35 EUR
Eine Woche lang muss Lutfi an einer syrischen Dorfhochzeit teilnehmen. Viel lieber wäre er schon wieder auf dem Weg nach Deutschland. So aber vertreibt er sich die Zeit, indem er Barakat, dem Bruder der…

David Grossman: Eine offene Rechnung. (Ab 6 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198234, gebunden, 104 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Alte Menschen erzählen langweilige Geschichten aus ihrer Vergangenheit, weil sie aufgehört haben, selbst etwas zu erleben, denkt David. In Gesellschaft des 70-jährigen…

Batya Gur: Die schwarze Schatulle. (Ab 11 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198227, gebunden, 208 Seiten, 12.68 EUR
Benji ist plötzlich wie verwandelt. Er nennt seinen Freund Shabi einen Verräter und versteckt sich vor ihm. Was ist los? In der Schule verschwindet ständig Geld und auch Shabis schwarze Schatulle mit…

Najem Wali: Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249226, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Als Najem Wali ein Kind war, erschien ihm Bagdad wie ein Traum. Sein Vater brachte ihm von dort Geschenke und Geschichten mit. Sobald er die Schule abgeschlossen…

Erica Fischer / Mariam Notten: Ich wählte die Freiheit. Geschichte einer afghanische Familie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202849, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mariam Notten erzählt die Chronik ihrer afghanischen Familie: von der blutigen Ermordung der Urgroßmutter um 1900, die in den Verdacht der Untreue gerät, von der Großmutter, die sich in ähnlicher Situation…

Kenah Cusanit: Babel. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261655, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind…