Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Carl Hanser Verlag, Land: Deutschland/Österreich/Schweiz

Klaus Reichert: Die unendliche Aufgabe. Zum Übersetzen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202788, Broschiert, 303 Seiten, 19.90 EUR
Seit es eine Tradition der literarischen Übersetzung gibt, gibt es auch einen Streit darüber, wie übersetzt werden soll. Geht es um den "Geist der Sprache" oder um die so genannte Wortwörtlichkeit? Soll…

Karl Heinz Bohrer: Imagination des Bösen. Zur Begründung einer ästhetischen Kategorie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204942, Gebunden, 269 Seiten, 19.90 EUR
Gewalt, Grausamkeit, Krieg - diese Sphäre zieht die Künstler vor allem an. Warum paktiert die literarische fantasie mit dem Bösen? Karl Heinz Bohrer erläutert anhand der Werke von Poe, Baudelaire, Shakespeare,…

Philippe Jaccottet: Notizen aus der Tiefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232877, Broschiert, 168 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Der in Frankreich lebende schweizerische Autor Philippe Jaccottet ist einer der großen europäischen Dichter. Dieser Prosaband…

Peter von Matt: Öffentliche Verehrung der Luftgeister. Reden zur Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203792, Gebunden, 280 Seiten, 21.50 EUR
Ein Literat spricht über die Literatur: Peter von Matt ist auch ein gewinnender Redner: Dieser Band versammelt Stücke über Johann Peter Hebel, E.T.A. Hoffmann, Elias Canetti und viele andere Dichter.

Klaus Reichert: Lesenlernen. Über moderne Literatur und das Menschenrecht auf Poesie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207738, Kartoniert, 298 Seiten, 21.50 EUR
Mit dem Staunen des Kindes über Wörter und Worte beginnt dieses Buch, es folgt die Lese-Autobiographie des Heranwachsenden:"Jeder Autor war ein Abenteuer, das bestanden werden wollte", bekennt Klaus Reichert.…

Andreas Thalmayr: Heraus mit der Sprache. Ein bisschen Deutsch für Deutsche, Österreicher, Schweizer und andere Aus- und Inländer

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206182, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Die Sprache ist die schönste und folgenreichste Erfindung des Menschen, und sie ist wie er: nie ganz greifbar. Mit keiner Logik, keiner Sprachwissenschaft ist ihr endgültig beizukommen. Macht nichts,…

Andreas Thalmayr: Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259980, Gebunden, 112 Seiten, 16.00 EUR
Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte…

W. G. Sebald: Campo Santo

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203563, Gebunden, 260 Seiten, 19.90 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Sven Meyer. Das Vermächtnis eines großen Erzählers: Im Mittelpunkt stehen Teile von W. G. Sebalds unvollendetem Prosawerk, an dem er in den letzten Monaten seines Lebens…

Hans-Martin Gauger: Was wir sagen, wenn wir reden. Glossen zur Sprache

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204805, Gebunden, 277 Seiten, 19.90 EUR
Eine Gebrauchsanweisung für die deutsche Sprache: was man mit ihr ausdrücken kann und was nicht, wie man ihre Möglichkeiten erweitert und was man tunlichst vermeiden sollte. Hans-Martin Gauger hat in…

Peter von Matt: Die tintenblauen Eidgenossen. Über die literarische und politische Schweiz

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200968, Gebunden, 319 Seiten, 25.46 EUR
Eine kleine Literaturgeschichte der Schweiz: Mit dem Handwerkszeug des Literaturwissenschaftlers, dem politischen Bewußtsein des Citoyen und in eleganter Sprache schlägt Peter von Matt den Bogen von Wilhelm…

Niels Werber: Die Geopolitik der Literatur. Eine Vermessung der medialen Weltraumordnung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209473, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Zu allen Zeiten haben die Literatur und andere Medien Landkarten realer und imaginärer Weltgegenden entworfen. Ob in Heinrich von Kleists Hermannsschlacht, Herman Melvilles Moby-Dick oder J.R.R. Tolkiens…

Jochen Hörisch: Bedeutsamkeit. Über den Zusammenhang von Zeit, Sinn und Medien

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233294, Kartoniert, 416 Seiten, 24.90 EUR
Menschen suchen hinter den Dingen, die sie umgeben, und den Ereignissen, in die sie verstrickt sind, eine Bedeutung. Die Fähigkeit, Sinn und Bedeutung zu erschließen, steht am Anfang jeder Kultur. Jochen…