Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Verlag: Carl Hanser Verlag, Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Epoche: 20. Jahrhundert

Axel Scheffler / Toon Tellegen: Briefe vom Eichhorn an die Ameise. (Ab 6 Jahre)

Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199675, Gebunden, 94 Seiten, 12.68 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. 26 liebevolle Geschichten erzählen von den Briefen, die sich Eichhorn und seine Freunde schreiben. Briefe vom Elefanten, der sich sehnlichst wünscht, auf…

Margriet de Moor: Sturmflut. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207134, Gebunden, 349 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Margriet de Moor erzählt von der ungeheuren Naturkatastrophe, die die Niederlande im Februar 1953 heimsuchte, und von den gegensätzlichen Schicksalen…

Paul Scheffer: Die Eingewanderten. Toleranz in einer grenzenlosen Welt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230804, Gebunden, 536 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Grego Seferens, Andreas Ecke, Heike Baryga und anderen. Vor über 50 Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Deutschland, später folgten ihnen Aussiedler und politisch Verfolgte.…

Rutger Kopland: Dank sei den Dingen. Ausgewählte Gedichte 1966-2006

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230712, Gebunden, 87 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirko Bonne und Hendrik Rost. Wahrnehmung und Versprachlichung, Trennung und Liebe - das sind die Hauptthemen der Dichtung von Rutger Kopland. Dabei sind seine Gedichte keine…

Marente de Moor: Aus dem Licht. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261761, Gebunden, 304 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Bettina Bach. Als Valéry Barre 1890 in Frankreich den Zug besteigt, will er seine neueste Erfindung zum Patent anmelden. Er hat den ersten Film der Welt gedreht. Das 20. Jahrhundert…