Ähnliche Bücher

Verlag: Campus Verlag

Gisela Freisinger: Hubert Burda. Der Medienfürst

Cover
Campus Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783593374178, Gebunden, 433 Seiten, 24.90 EUR
Hubert Burda ist einer der erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands. Sein Medienimperium umfasst 239 Zeitungen und Zeitschriften in 19 Ländern, sein Vermögen wird auf über 2 Milliarden Euro geschätzt…

Franz-Josef Brüggemeier (Hg.) / Jens Ivo Engels (Hg.): Natur- und Umweltschutz nach 1945. Konzepte, Konflikte, Kompetenzen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377315, Kartoniert, 379 Seiten, 34.90 EUR
Nicht erst mit der Anti-Atomkraftbewegung der 70er Jahre und der Gründung der Grünen gelangte der Umweltschutz als Thema in die breite Öffentlichkeit. Die Autoren des Bandes bieten erstmals einen umfassenden…

Thomas Schuler: Die Mohns. Vom Provinzbuchhändler zum Weltkonzern. Die Familie hinter Bertelsmann

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373072, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
Die Familie steht einem Medienimperium der Superlative vor: Random House ist größter Buchverlag der Welt, RTL größter Fernsehanbieter Europas, Gruner+Jahr größter Zeitschriftenverlag Europas. Nach der…

Steve Crawshaw: Ein leichteres Vaterland. Deutschlands Weg zu einem neuen Selbstverständnis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377971, Gebunden, 310 Seiten, 24.90 EUR
Jahrzehntelang schwankte die deutsche Erinnerungskultur zwischen Ignoranz und Selbsthass. Der britische Journalist und Deutschland- Kenner Steve Crawshaw wirft einen Blick auf die jüngste Geschichte…

Matthias Micus: Die 'Enkel' Willy Brandts. Aufstieg und Politikstil einer SPD-Generation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2005
ISBN 9783593377445, Kartoniert, 236 Seiten, 29.90 EUR
Seit vielen Jahren bestimmt die Generation der 'Enkel' Willy Brandts den Kurs der SPD, sie stellte (und stellt) zahlreiche Ministerpräsidenten und Landesminister und seit 1998 auch die Bundesregierung.…

Volkmar Sigusch: Neosexualitäten. Über den kulturellen Wandel von Liebe und Perversion

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377247, Kartoniert, 223 Seiten, 24.90 EUR
Volkmar Sigusch analysiert neue und alte Phänomene sexueller Aktivität, von der Love Parade und der Liebe zu Tieren über Viagra und Cybersex bis hin zur Homo-, Trans- oder Zissexualität. Er zeigt, wie…

Jürgen Kocka / Claus Offe: Geschichte und Zukunft der Arbeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364872, Broschiert, 510 Seiten, 29.65 EUR
Ohne Arbeit sind materielle Sicherheit, sinnvolle Lebensgestaltung und gesellschaftliche Anerkennung nur schwer zu erlangen. Doch Massenarbeitslosigkeit und eine sich verändernde Erwerbsarbeit stellen…

Karl-Rudolf Korte: Gesichter der Macht. Über die Gestaltungspotenziale der Bundespräsidenten

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593510385, Gebunden, 388 Seiten, 26.00 EUR
Kann der Bundespräsident die Demokratie vor Populisten schützen? Der Bundespräsident gilt gemeinhin als Staatsoberhaupt mit geringer Machtausstattung. Und doch haben alle Amtsinhaber - und zwar jeder…

Hildegard Macha: Erfolgreiche Frauen. Wie sie wurden, was sie sind

Cover
Campus Verlag, Frankfurt - New York 2000
ISBN 9783593365985, Kartoniert, 365 Seiten, 29.65 EUR
Anhand von Interviews stellt der Band Lebensläufe und Bildungsgänge von Frauen vor, die Karriere an der Universität gemacht haben. Die Beiträge des AutorInnenkollektivs (Hildegard Macha, Christian Boeser,…

Dmitrij Belkin: Germanija. Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505800, Gebunden, 202 Seiten, 19.95 EUR
Dezember 1993, Dnepropetrowsk, Ukraine. Der 22-jährige Dmitrij Belkin nimmt drei Taschen und sechs Bücher, setzt sich in einen Bus und fährt ins völlig Ungewisse, nach Deutschland, wie eine Viertelmillion…

Willi Schoppen (Hg.): Corporate Governance. Geschichte - Best Practice - Herausforderungen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593505138, Gebunden, 296 Seiten, 39.90 EUR
Seit der Einführung des Aktiengesetztes 1965 haben sich die Anforderungen an das Management grundlegend geändert. Die Internationalisierung, die immer dichter werdende Regulierung und nicht zuletzt die…

Tim Engartner: Staat im Ausverkauf. Privatisierung in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593506128, Gebunden, 268 Seiten, 22.95 EUR
Marode Schulen und Krankenhäuser, explodierende Mieten in städtischen Zentren, steigende Preise für Wasser, Gas und Strom, geschlossene Filialen der Deutschen Post, "Verzögerungen im Betriebsablauf" bei…