Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Verlag: Campus Verlag

Hans-Martin Lohmann: Marxismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York 2001
ISBN 9783593367774, Kartoniert, 155 Seiten, 12.68 EUR
Wer das 20. Jahrhundert verstehen will, muss sich mit dem Marxismus und seinen verschiedenen theoretischen und politischen Ausformungen vertraut machen. Doch über dieses historische Interesse hinaus ist…

Serge Gruzinski: Drache und Federschlange. Europas Griff nach Amerika und China 1519/20

Cover
Campus Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783593500805, Gebunden, 347 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann und Reinhard Tiffert. 16. August 1519: Hernán Cortés, begleitet von wenigen Hundert Soldaten, beginnt seinen Marsch nach Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken.…

John Darwin: Der imperiale Traum. Die Globalgeschichte großer Reiche 1400-2000

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391427, Gebunden, 544 Seiten, 49.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bayerund Norbert Juraschetz. John Darwin bewertet die globalhistorische Rolle Europas seit 1400 neu. Bis ins 15. Jahrhundert gab es keine nennenswerten europäischen Expansionen…

Peter Schöttler (Hg.): Marc Bloch. Historiker und Widerstandskämpfer

Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363332, broschiert, 279 Seiten, 24.54 EUR
Aus unterschiedlichen Perspektiven werden Leben und Werk Marc Blochs, eines der bedeutendsten Historiker des 20. Jahrhunderts vorgestellt. Mit Beiträgen von Etienne Bloch, Otto G. Oexle, Ulrich Raulff…

Barbara Schäfer (Hg.): Historikerstreit in Israel. Die neuen Historiker zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364438, Broschiert, 283 Seiten, 34.77 EUR
Eine junge Generation von israelischen Historikern macht sich auf, die Geschichte ihres Staates neu zu schreiben. Diese nach der Shoa geborenen Wissenschaftler stellen die etablierte Sicht auf die Entstehungsgeschichte…

Boris Barth: Europa nach dem Großen Krieg. Die Krise der Demokratie in der Zwischenkriegszeit 1918-1938

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505213, Gebunden, 361 Seiten, 34.95 EUR
Am Ende des Ersten Weltkriegs schien sich in ganz Europa die Demokratie als Staatsform durchgesetzt zu haben. Doch die neuen Systeme hatten keinen Bestand: Die Machtübernahme des Faschismus in Italien…

David Schmiedel: "Du sollst nicht morden". Selbstzeugnisse christlicher Wehrmachtssoldaten aus dem Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593506777, Gebunden, 512 Seiten, 49.95 EUR
Wie konnten christlich sozialisierte Soldaten der Wehrmacht den Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion vor Gott rechtfertigen? Welche Strategien entwickelten sie, um ihre Erlebnisse zu verarbeiten? Gab…

Stefan Rinke: Im Sog der Katastrophe. Lateinamerika und der Erste Weltkrieg

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502694, Gebunden, 348 Seiten, 39.90 EUR
Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem 'Drama der gesamten Menschheit', in dem es keine Zuschauer geben könne.…

Oliver Janz: 14 - Der große Krieg

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593395890, Gebunden, 415 Seiten, 24.99 EUR
Mit 10 Abbildungen. Der Erste Weltkrieg war global. 1914 bebte die Welt. Eine historische Katastrophe mit Kollateralschäden, die bis in die Gegenwart wirken. Was wissen wir über den Ersten Weltkrieg?…

Margarete Dörr: Der Krieg hat uns geprägt. Wie Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebten. 2 Bände

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593384474, Gebunden, 1100 Seiten, 49.90 EUR
Für ihre Dokumentation der kindlichen Kriegserlebnisse hat Margarete Dörr mehr als 500 Lebensgeschichten in mündlicher und schriftlicher Form gesammelt. Hinzu kommen Tagebücher, Briefe, Fotos und andere…

Jacob Rosenthal: Die Ehre des jüdischen Soldaten. Die Judenzählung im Ersten Weltkrieg und ihre Folgen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593384979, Gebunden, 227 Seiten, 29.90 EUR
Viele Juden meldeten sich im Ersten Weltkrieg freiwillig zum Militär. Doch bald hieß es, es gäbe nur wenig jüdische Soldaten, die noch dazu meist in der Etappe dienten. 1916 ordnete das preußische Kriegsministerium…

Günter Schubert: Der Fleck auf Uncle Sams weißer Weste. Amerika und die jüdischen Flüchtlinge 1938-1945

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372754, Kartoniert, 283 Seiten, 29.90 EUR
Ein wenig rühmliches Kapitel in der Geschichte der USA ist die Hilfe für jüdische Flüchtlinge im 2. Weltkrieg. 1938 fand im französischen Evian eine von den USA initiierte weltweite Konferenz statt, die…