Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Verlag: Campus Verlag, Epoche: 21. Jahrhundert

Tim Renner: Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm!. Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593376363, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
Die Medienindustrie steht vor einem gewaltigen Umbruch. Die Königreiche der Schallplattenfirmen, TV-Sender, Filmproduktionen, Verlage und ihrer klassischen Vertriebswege werden fallen, Kunden werden…

Thomas Kuban: Blut muss fließen. Undercover unter Nazis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783593398020, Broschiert, 317 Seiten, 19.99 EUR
Der Rechtsrock schlägt den Takt, der eine ganze Jugendkultur bewegt - europaweit. Unter Lebensgefahr hat der Undercover-Journalist Thomas Kuban über Jahre hinweg Konzerte mit versteckter Kamera gefilmt…

Ulrike Posche: Weibliche Übernahme. Wie Frauen in Deutschland sich die Macht nehmen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374154, Kartoniert, 255 Seiten, 19.90 EUR
Die Karriere mächtiger Frauen führt häufig über den Dreisatz: Geliebte - Gattin - Witwe. Deutschlands reichste und einflussreichste Frauen heißen Liz Mohn, Brigitte Seebacher-Brandt und Gloria von Thurn…

Jon Elster: Die Akten schließen. Recht und Gerechtigkeit nach dem Ende von Diktaturen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378855, Broschiert, 328 Seiten, 29.90 EUR
Wenn Diktatoren stürzen, demontieren die Menschen Standbilder und Büsten, wie im Irak nach dem Sturz Saddam Husseins oder im Osten Deutschlands nach dem Fall der Mauer. Diese Szenen sind der Beginn einer…

Norbert Axel Richter: Grenzen der Ordnung. Bausteine einer Philosophie des politischen Handelns nach Plessner und Foucault

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378787, Kartoniert, 251 Seiten, 29.90 EUR
Kaum jemand glaubt, dass sich physische Gewalt aus der Welt schaffen läßt. Staat und Gesellschaft können Gewalt nur bändigen, wenn sie selbst Gewalt anwenden. Unter diesem Aspekt setzt sich Norbert Axel…

Barbara Smit: Drei Streifen gegen Puma. Zwei verfeindete Brüder im Kampf um die Weltmarktführerschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593376912, Gebunden, 370 Seiten, 24.90 EUR
Im fränkischen Provinznest Herzogenaurach herrscht der Geist der Brüder »Adi« und Rudolf Dassler. Die Geschichte der Gründungsväter von Adidas und Puma ist die Saga eines Bruderzwists, der zur Geburtsstunde…

Gisela Freisinger: Hubert Burda. Der Medienfürst

Cover
Campus Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783593374178, Gebunden, 433 Seiten, 24.90 EUR
Hubert Burda ist einer der erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands. Sein Medienimperium umfasst 239 Zeitungen und Zeitschriften in 19 Ländern, sein Vermögen wird auf über 2 Milliarden Euro geschätzt…

Christiane Oppermann: Ferrari. Das schnellste Unternehmen der Welt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593376493, Gebunden, 264 Seiten, 24.90 EUR
Im Sport hat Ferrari alle Rekorde gebrochen, die meisten Siege, die meisten Titel eingefahren. Als einziges Team ist Ferrari seit 1950 ununterbrochen bei der Formel 1 vertreten.Wirtschaftlich jedoch…

Franz-Josef Brüggemeier (Hg.) / Jens Ivo Engels (Hg.): Natur- und Umweltschutz nach 1945. Konzepte, Konflikte, Kompetenzen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377315, Kartoniert, 379 Seiten, 34.90 EUR
Nicht erst mit der Anti-Atomkraftbewegung der 70er Jahre und der Gründung der Grünen gelangte der Umweltschutz als Thema in die breite Öffentlichkeit. Die Autoren des Bandes bieten erstmals einen umfassenden…

Thomas Schuler: Die Mohns. Vom Provinzbuchhändler zum Weltkonzern. Die Familie hinter Bertelsmann

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373072, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
Die Familie steht einem Medienimperium der Superlative vor: Random House ist größter Buchverlag der Welt, RTL größter Fernsehanbieter Europas, Gruner+Jahr größter Zeitschriftenverlag Europas. Nach der…

Undine Ruge: Die Erfindung des 'Europa der Regionen'. Kritische Ideengeschichte eines konservativen Konzepts. Dissertation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373423, Kartoniert, 388 Seiten, 43.00 EUR
Das "Europa der Regionen" war in den 1990er Jahren in aller Munde. Undine Ruge untersucht die ideengeschichtliche Entwicklung dieses Europakonzepts, das den Regionen eine größere Bedeutung bei der Gestaltung…

Steve Crawshaw: Ein leichteres Vaterland. Deutschlands Weg zu einem neuen Selbstverständnis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377971, Gebunden, 310 Seiten, 24.90 EUR
Jahrzehntelang schwankte die deutsche Erinnerungskultur zwischen Ignoranz und Selbsthass. Der britische Journalist und Deutschland- Kenner Steve Crawshaw wirft einen Blick auf die jüngste Geschichte…