Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Campus Verlag, Stichwort: Globalisierung

Christopher A. Bayly: Die Geburt der modernen Welt. Eine Globalgeschichte 1780-1914

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593381602, Gebunden, 700 Seiten, 49.90 EUR
Mit Abbildungen und Karten. Aus dem Englischen von Thomas Bertram, Martin Klaus und Manuela Lenzen. Bis heute gilt Europa als Wiege der Revolutionen, die seit 1789 die alte Ordnung erschütterten. Christopher…

No global - New Global. Identität, Organisation und Strategien der Antiglobalisierung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372884, Kartoniert, 244 Seiten, 19.90 EUR
Von Massimiliano Andretta, Donatella della Porta, Lorenzo Mosca und Herbert Reiter. Globalisierungskritische Stadtrundgänge, Bettenparaden gegen die Gesundheitsreform, radical cheerleading - die Protestaktionen…

Horst Kurnitzky: Die unzivilisierte Zivilisation. Wie die Gesellschaft ihre Zukunft verspielt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593367767, Gebunden, 257 Seiten, 24.90 EUR
Nicht fremde Terroristen bedrohen unsere Zivilisation, sondern innere Kräfte: Die westlichen Gesellschaften opfern gerade ihre über Jahrhunderte erkämpften Freiheiten den Launen eines neoliberalen Marktes.…

Evi Hartmann: Wie viele Sklaven halten Sie?. Über Globalisierung und Moral

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505435, Kartoniert, 224 Seiten, 17.95 EUR
Moral lässt sich nicht outsourcen! Wenn Sie Kleidung tragen, Nahrung zu sich nehmen, ein Auto fahren oder ein Smartphone haben, arbeiten derzeit ungefähr 60 Sklaven für Sie und mich. Ob wir wollen oder…

Henrik Müller: Nationaltheater. Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593506739, Kartoniert, 220 Seiten, 19.95 EUR
National, irrational, geschäftsschädigend: Rund um den Globus läuft ein Großangriff auf unseren Wohlstand. Die neuen Nationalisten wollen Grenzen schließen, den Handel beschränken, die internationale…

Thomas Atzert (Hg.) / Serhat Karakayali (Hg.) / Marianne Pieper (Hg.) / Vassilis Tsianos (Hg.): Empire und die biopolitische Wende. Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593375410, Gebunden, 316 Seiten, 29.90 EUR
"Empire" von Michael Hardt und Antonio Negri ist eine scharfsinnige, aber auch heftig befehdete Analyse des modernen Kapitalismus und hat eine mitunter sehr polemisch geführte Debatte entfacht. Vor allem…

Hanno Pahl: Das Geld in der modernen Wirtschaft. Marx und Luhmann im Vergleich

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386072, Kartoniert, 380 Seiten, 39.90 EUR
Die zunehmende Globalisierung führt zu einer wachsenden Autonomie der internationalen Finanzmärkte. Natürlich spielt das Geld innerhalb dieser Entwicklung eine maßgebliche Rolle. In der Soziologie blieb…

Die andere Hälfte der Globalisierung. Menschenrechte, Ökonomie und Medialität aus feministischer Sicht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593368788, Gebunden, 420 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Steffi Hobuß, Christina Schües, Nina Zimnik und anderen. Globalisierungsprozesse sind nicht geschlechtsneutral. Unter dieser Vorgabe betrachtet die Anthologie verschiedene Aspekte dieser…

Joseph A. Stanislaw / Daniel Yergin: Staat oder Markt. Die Schlüsselfrage unseres Jahrhunderts

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593362694, gebunden, 609 Seiten, 34.77 EUR

Die neue Weltliga. Wie Unternehmen von grenzenlosen Märkten profitieren

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2000
ISBN 9783593365374, Gebunden, 338 Seiten, 50.11 EUR
Von Lowell Bryan, Jane Fraser, Jeremy Oppenheim und Wilhelm Rall. Aus dem Englischen von Maria Bühler und Wilfried Hof. Die Bedeutung nationaler Grenzen schwindet. Das internationale Autorenteam aus dem…