Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Campus Verlag, Sachbuch: Wirtschaft, Stichwort: Ökonomie

Richard Layard: Die glückliche Gesellschaft. Kurswechsel für Politik und Wirtschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593376639, Gebunden, 324 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Wir sind eine Wohlstandsgesellschaft - eine glückliche Gesellschaft sind wir nicht. Stress, Angst und Unsicherheit bestimmen unser Leben auf der Jagd nach…

Henrik Enderlein: Nationale Wirtschaftspolitik in der europäischen Währungsunion

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374741, Kartoniert, 228 Seiten, 29.90 EUR
Die Wirtschafts- und Währungsunion in Europa hat die Wirtschaftspolitik der Mitgliedsländer nachhaltig verändert. Die länderübergreifende Geldpolitik der Europäischen Zentralbank kann nationale Konjunkturzyklen…

Uwe Jean Heuser: Humanomics. Die Entdeckung des Menschen in der Wirtschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593381176, Gebunden, 276 Seiten, 19.90 EUR
Packend, unterhaltsam und mit enormem Wissen erklärt Uwe Jean Heuser die neuesten Erkenntnisse der Ökonomie. Neurowissenschaft, Spieltheorie, Psychologie sie alle tragen dazu bei, dass wir unser alltägliches…

Lukas Hofstätter / Marco Hohmann / Sighard Neckel: Die globale Finanzklasse. Business, Karriere, Kultur in Frankfurt und Sydney

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509006, Kartoniert, 250 Seiten, 29.95 EUR
Exklusivität durch Offenheit. Auf den internationalen Finanzmärkten hat sich eine neue globale Klasse gebildet. Dieses Buch zeigt am Beispiel der Finanzzentren Frankfurt am Main und Sydney, wie in der…

Robert Heilbroner / Lester Thurow: Wirtschaft - Das sollte man wissen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370651, Gebunden, 312 Seiten, 25.50 EUR

Dirk Hempel (Hg.) / Christine Künzel (Hg.): Finanzen und Fiktionen. Grenzgänge zwischen Literatur und Wirtschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593394619, Gebunden, 287 Seiten, 34.90 EUR
Im Zuge der Finanzkrise von 2009 ist die Virtualität der Geldwirtschaft zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit geraten und damit auch die Fiktionalität der Finanzwelt. In der Wirtschaftspresse sowie…