Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Campus Verlag, Sachbuch: Religion / Esoterik

Susanne Schröter: 'Gott näher als der eigenen Halsschlagader'. Fromme Muslime in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505428, Kartoniert, 402 Seiten, 34.95 EUR
Fromme Muslime, so steht es in einem Koranvers, sind "Gott näher als der eigenen Halsschlagader". Sie widmen sich in besonderem Maß ihrer Religion, verstehen das Diesseits nur als Übergangsstadium zum…

Philip Manow: Religion und Sozialstaat. Die konfessionellen Grundlagen europäischer Wohlfahrtsstaatsregime

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593387529, Kartoniert, 197 Seiten, 27.90 EUR
In Westeuropa gibt es drei Typen von Wohlfahrtsstaaten: den nordisch universalen und generösen, den eher residualen und liberalen in den angelsächsischen Ländern und den fragmentierten Sozialversicherungsstaat…

Astrid Reuter: Das wilde Heilige. Roger Baside (1898-1974) und die Religionswissenschaft seiner Zeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366036, Broschiert, 410 Seiten, 39.88 EUR
Roger Bastide war ein Grenzgänger zwischen Kontinenten und Kulturen. 1938 ging er als Nachfolger von Claude Levi-Strauss an die Universität Sao Paulo. In Brasilien wurde er als mystischer Sohn des Gottes…

Arnulf Krause: Europa im Mittelalter . Wie die Zeit der Kreuzzüge unsere moderne Gesellschaft prägt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385075, Gebunden, 317 Seiten, 24.90 EUR
Das Erbe des Mittelalters: Viele mittelalterliche Entwicklungen sind für uns heute hoch aktuell: die Auseinandersetzungen zwischen weltlicher Macht und Papsttum, das Verhältnis zwischen Christentum und…

Almut Höfert: Kaisertum und Kalifat. Der imperiale Monotheismus im Früh- und Hochmittelalter

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502830, Broschiert, 645 Seiten, 59.00 EUR
'Trennung von Staat und Kirche im Okzident' versus 'Verschmelzung von Politik und Religion in Byzanz und im Islam': Mit diesen Attributen beschrieb man bislang häufig die globalgeschichtlichen Unterschiede…

Anne-Charlott Trepp: Von der Glückseligkeit alles zu wissen. Die Erforschung der Natur als religiöse Praxis in der frühen Neuzeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2009
ISBN 9783593390512, Gebunden, 544 Seiten, 49.00 EUR
Der Prozess um Galileo Galilei symbolisiert bis heute die Befreiung der Wissenschaft von Religion und Kirche. Entgegen dieser Polarisierung geht Anne- Charlott Trepp dem durchaus konstruktiven Verhältnis…

Hubert Knoblauch: Populäre Religion. Auf dem Weg in eine spirituelle Gesellschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593388830, Gebunden, 216 Seiten, 24.90 EUR
Wandern auf dem Jakobsweg, New Age, Feng-Shui und Engelskult: Die individuelle Suche nach Spiritualität, so zeigt Hubert Knoblauch in diesem Buch, stellt die neue Sozialform des Religiösen dar. Ihren…

Dorothea Weltecke: Der Narr spricht: Es ist kein Gott. Atheismus, Unglauben und Glaubenszweifel vom 12. Jahrhundert bis zur Neuzeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593391946, Gebunden, 578 Seiten, 49.90 EUR
Bis heute gilt das Mittelalter als Zeitalter des Glaubens, in dem Menschen, die an der Existenz Gottes zweifelten, systematisch verfolgt wurden. Dorothea Weltecke weist nach, dass diese Annahme ein Mythos…

Heinz-Gerhard Haupt / Dieter Langewiesche (Hg.): Nation und Religion in der deutschen Geschichte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593368450, Kartoniert, 655 Seiten, 51.00 EUR
Hrsg. v. Heinz-Gerhard Haupt u. Dieter Langewiesche. In einer konfessionell gespaltenen Gesellschaft wie der deutschen hat das Verhältnis von Nation und Religion eine ganz besondere Bedeutung. In dem…