Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Verlag: C.H. Beck Verlag

The Charter of the United Nations. A Commentary. Zwei Bände

C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406499005, Gebunden, 1565 Seiten, 398.00 EUR
Herausgegeben von Bruno Simma in Zusammenarbeit mit Herman Mosler, Albrecht Randelzhofer, Christian Tomuschat und Rüdiger Wolfrum. Die UN-Charta hat sich nicht geändert - aber die Welt. Die Charta der…

Dietmar von der Pfordten: Menschenwürde

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688379, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
Die Menschenwürde ist der zentrale Wert unserer Ethik und unseres Rechts. Zuletzt ins Bewusstsein getreten und im Recht verankert, hat sie sich mittlerweile vor alle Menschenrechte geschoben. Doch wieso…

Annette Weinke: Die Nürnberger Prozesse

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406536045, Paperback, 128 Seiten, 7.90 EUR
Dieses Buch bietet einen Überblick über den Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des "Dritten Reiches", der vom Internationalen Militärtribunal in Nürnberg auf Veranlassung der Alliierten eingeleitet…

Jörg Fisch: Das Selbstbestimmungsrecht der Völker. Die Domestizierung einer Illusion

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598586, Gebunden, 220 Seiten, 24.95 EUR
Die Idee eines Selbstbestimmungsrechts der Völker besagt, dass Völker das Recht haben, einen Staat zu bilden, und selbst darüber entscheiden können, ob sie dieses Recht wahrnehmen oder nicht. Die erste…

Mathias Rohe: Das islamische Recht. Geschichte und Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406579554, Gebunden, 606 Seiten, 39.90 EUR
Das islamische Recht ist im Westen durch spektakuläre Todesurteile und drakonische Körperstrafen in Verruf geraten, ansonsten aber weitgehend unbekannt. Was ist die Scharia? Was ist eine Fatwa? Kann es…

Joachim Wagner: Ende der Wahrheitssuche. Justiz zwischen Macht und Ohnmacht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707148, Gebunden, 270 Seiten, 29.80 EUR
Auf der Basis von fast 200 Interviews mit Richtern, Staatsanwälten und Rechtsanwälten beschreibt und analysiert er unter anderem das ungeklärte Selbstverständnis der Richter, eine neue junge Richtergeneration,…

Otto Rudolf Kissel: Arbeitskampfrecht. Ein Leitfaden

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493393, Gebunden, 1088 Seiten, 138.00 EUR
Das neue Werk vermittelt die Voraussetzungen für die Rechtmäßigkeit von Arbeitskämpfen. Auf dieser Basis werden die einzelnen Arbeitskampfmaßnahmen vorgestellt und vor allem Streik und Aussperrung sowie…

Michael Kleine-Cosack: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Mit Berufs- und Fachanwaltsordnung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406489426, Gebunden, 923 Seiten, 65.00 EUR
Dieser Standardkommentar erläutert das anwaltliche Berufsrecht praxisnah, übersichtlich und komprimiert aus anwaltlicher Sicht. Die Darstellung konzentriert sich auf eine systematische Kommentierung der…

Ernst-Joachim Mestmäcker / Heike Schweitzer: Europäisches Wettbewerbsrecht.. 2. erneuerte Auflage

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406330650, Gebunden, 1310 Seiten, 98.00 EUR

Fritz Rosenberger: Unwürdigkeit im Recht der offenen Vermögensfragen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406546426, Kartoniert, 166 Seiten, 15.80 EUR
Personen, deren Vermögen unter sowjetischer Besatzungshoheit geschädigt wurde, steht nach aktueller Rechtspraxis zumeist ein Anspruch auf Ausgleichsleistung zu. Dieser entfällt, wenn sich der Geschädigte…

Winfried Hassemer / Jan Philipp Reemtsma: Verbrechensopfer. Gesetz und Gerechtigkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495656, Gebunden, 232 Seiten, 9.90 EUR
Lange Zeit stand der Täter im Vordergrund aller kriminalpolitischen und strafrechtlichen Bemühungen um eine angemessene Antwort auf Verbrechen und ihre Folgen. Das Verbrechensopfer selbst hingegen, dessen…

Uwe Wesel: Geschichte des Rechts in Europa. Von den Griechen bis zum Vertrag von Lissabon

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406603884, Gebunden, 734 Seiten, 38.00 EUR
Von Homer bis heute, von England bis Russland, vom Nordkap bis Spanien - große Epochen, einzelne Staaten- und Staatenverbünde - anschauliche Beispiele und Fälle von Solon bis zur Kassiererin Emmely -…