Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: C.H. Beck Verlag

Harald Weinrich: Über das Haben. 33 Ansichten

Cover
C.H. Beck Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783406640940, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Am Eingang dieses Buches begrüßt uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Großen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt…

Ralf Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540547, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Ralf Dahrendorf lotet in seinem neuen Buch eine Fülle von beispielhaften Biografien aus, um die Ursachen für die Unversuchbarkeit des liberalen Geistes freizulegen: Karl Popper, Isaiah Berlin, Raymond…

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
Henning Ritter geht dem Versuch nach, die dunkle Seite der Zivilisation gedanklich zu durchdringen - und zeigt uns dabei einmal mehr die hohe Kunst des Lesens. Es ist ein irritierendes Phänomen: Obwohl…

Otfried Höffe: Ist die Demokratie zukunftsfähig?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406587177, Kartoniert, 300 Seiten, 14.95 EUR
Die scheinbare Ohnmacht westlicher Politik gegenüber den weltweit sich zuspitzenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Problemen hat das Vertrauen vieler Menschen in die Demokratie erschüttert. Otfried…

Arthur Schopenhauer: Die Kunst zu beleidigen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476051, Paperback, 130 Seiten, 7.90 EUR
Herausgegeben von Franco Volpi. Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen, empfiehlt Arthur Schopenhauer. Denn: "Eine Grobheit besiegt jedes Argument". Das Buch enthält eine…

Hans-Ulrich Wehler: Umbruch und Kontinuität. Essays zum 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406459405, Taschenbuch, 341 Seiten, 15.29 EUR
Ein Grundthema dieser Essays, die erneut die Analyse wissenschaftlicher Probleme mit der Erörterung tagespolitischer Fragen verbinden, ist das Spannungsverhältnis zwischen tiefen politischen Umbrüchen…

Günther Anders / Hannah Arendt: Schreib doch mal 'hard facts' über Dich. Briefe 1939 bis 1975

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699108, Gebunden, 286 Seiten, 29.95 EUR
Herausgegegeben von Krestin Putz. Dieser Band präsentiert erstmals den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam verfasste oder in thematischer…

Eli Friedlander: Walter Benjamin. Ein philosophisches Porträt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654572, Gebunden, 352 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. Walter Benjamin wird oft als Kulturkritiker angesehen, dessen überwältigendes Aufgebot an herausragenden und eigenwilligen Werken nicht viel mehr zusammenhält als…

Günther Anders: Die Kirschenschlacht. Dialoge mit Hannah Arendt und ein akademisches Nachwort

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406632785, Kartoniert, 140 Seiten, 16.00 EUR
Nach dem Tod seiner ersten, schon 1937 von ihm geschiedenen Ehefrau Hannah Arendt im Dezember 1975 begann Günther Anders in Erinnerung an jene glückliche erste Zeit des Zusammenlebens, seine Notizen aus…

Florian Grosser: Revolution denken. Heidegger und das Politische 1919-1969

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621543, Gebunden, 567 Seiten, 39.95 EUR
Martin Heidegger gilt als einer der bedeutendsten und zugleich umstrittensten Philosophen des zwanzigsten Jahrhunderts. Werk und Person üben bis heute diesseits und jenseits philosophischer Diskussionen…

Konrad Paul Liessmann: Günther Anders. Philosophieren im Zeitalter der technologischen Revolutionen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487200, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Konrad Paul Liessmann verdeutlicht in diesem Buch die außerordentliche Aktualität des Philosophen Günther Anders: Gerade angesichts der drängenden Fragen der Gegenwart - von den Biotechnologien über…

Günther Anders: Über Heidegger

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406482595, Gebunden, 480 Seiten, 34.90 EUR
Günther Anders gehört neben Hannah Arendt, Hans-Georg Gadamer, Hans Jonas, Herbert Marcuse und anderen zu den wichtigen Schülern Martin Heideggers. In diesem Band werden Anders' Texte zur Auseinandersetzung…