Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: C.H. Beck Verlag, Epoche: 21. Jahrhundert

Gabriela Häfner / Bärbel Kerber: Das innere Korsett. Wie Frauen dazu erzogen werden, sich ausbremsen zu lassen

Cover
C.H. Beck Verlag, 2015
ISBN 9783406675294, Paperback, 217 Seiten, 14.95 EUR
Frauen dürfen heute alles - und kommen trotzdem nicht voran. Geblendet von einigen Beispielen erfolgreicher Karrierefrauen, übersehen wir, dass Frauen heute keineswegs vorpreschen, sie treten auch nicht…

Corinna Budras / Pascal Fischer: Wer hat an der Uhr gedreht?. Warum uns die Zeit abhanden kommt und wie wir sie zurückgewinnen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406705656, Kartoniert, 199 Seiten, 14.95 EUR
Jedes der zwölf Buchkapitel beleuchtet einen wesentlichen Aspekt unseres immer hektischer werdenden Lebens - von Beschleunigung über Multitasking bis Kontrollverlust. Zugleich erzählt es die Geschichte…

Claus Leggewie: Die Globalisierung und ihre Gegner

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406476273, Kartoniert, 205 Seiten, 9.90 EUR
Die Globalisierung ist die zentrale Herausforderung unserer Epoche. Doch spätestens seit den gewalttätigen Protesten gegen die Welthandelsorganisation in Seattle sind die Globalisierungsgegner in aller…

Irene Schneider: Der Islam und die Frauen. Vom Koran bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406622120, Kartoniert, 288 Seiten, 14.95 EUR
Die Diskussion um den Islam entzündet sich immer wieder an der Lage der Frauen. Irene Schneider erklärt in ihrem eindrucksvollen Überblick, was die Korangelehrten über Rechte und Pflichten von Frauen…

ICH. Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XII/3 Herbst 2018

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718632, Geheftet, 128 Seiten, 14.00 EUR
Mit Beiträgen von Henning Ritter, Valentin Groebner, Karl Heinz Bohrer u.v.a.

Elisabeth von Thadden: Die berührungslose Gesellschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727825, Gebunden, 205 Seiten, 16.95 EUR
Ist unsere Gesellschaft "unterkuschelt", wie es jüngst in der "taz" hieß? Dieses Buch fragt, was Berührung heute bedeutet und beschreibt das Dilemma des spätmodernen Menschen: Er braucht körperliche Nähe…

Jan Philipp Reemtsma: Warum Hagen Jung-Ortlieb erschlug. Unzeitgemäßes über Krieg und Tod

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494277, Paperback, 240 Seiten, 14.90 EUR
Die Gewalt in der Geschichte der Menschheit wiederholt sich nicht einfach und ist auch nie völlig neu. Sie ist von den archaischen Anfängen der Kultur bis zum Zivilisationsbruch des Holocaust - und darüber…

Hans Bertram (Hg.): Mittelmaß für Kinder. Der Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406548260, Kartoniert, 304 Seiten, 12.95 EUR
Deutschland ist nur Mittelmaß, wenn es darum geht, verläßliche Lebenswelten für die junge Generation zu schaffen. Alarmierend sind aber nicht nur die Zahlen zum Risikoverhalten von Jugendlichen, auch…

Heike Schmoll: Lob der Elite. Warum wir sie brauchen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570285, Gebunden, 173 Seiten, 17.90 EUR
Der Begriff "Elite" wird neuerdings wieder ganz unbefangen gebraucht, vor allem im Zusammenhang mit den neuen Elitehochschulen. Doch lassen sich Eliten schaffen? Und ist dies in einer Demokratie überhaupt…

Hans-Ulrich Wehler: Land ohne Unterschichten. Neue Essays zur deutschen Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406585883, Gebunden, 288 Seiten, 14.95 EUR
Von den Unterschichten in der Bundesrepublik, deren Existenz allzu gern bestritten wird, bis zum heftig umstrittenen EU-Beitritt der Türkei, vom Nationalismus als radikaler Mobilisierungsideologie bis…

Wolfgang Sofsky: Das Buch der Laster

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591358, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Die meisten Übeltaten des Menschen entspringen nicht gezielter Willkür und Bosheit, sondern weithin verbreiteten Unsitten und Lastern. Wolfgang Sofsky erkundet in seinem neuen Buch das Spektrum unmoralischer…

Wolfgang Sofsky: Verteidigung des Privaten. Eine Streitschrift

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562983, Gebunden, 158 Seiten, 14.90 EUR
Nicht erst seit den letzten Terroranschlägen ist die Freiheit der Bürger durch patriotische Sicherheitsgesetze gefährdet. Die Abgrenzung einer privaten Eigensphäre ist eine Aufgabe, vor die sich das…