Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: C.H. Beck Verlag, Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein

Thomas Junker / Sabine Paul: Der Darwin-Code. Evolution entschlüsselt unser Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584893, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Wenn Darwin heute lebte - wie würde er die Rätsel lösen, die unser Verhalten aufgibt? Die Autoren, renommierte Evolutionsbiologen, führen uns auf verständliche Weise und alltagsnah die Reichweite der…

Jochen Marotzke (Hg.) / Martin Stratmann (Hg.): Die Zukunft des Klimas. Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406669675, Taschenbuch, 230 Seiten, 16.95 EUR
Die Autoren berichten über die Möglichkeiten und Grenzen von Klimamodellen, über den globalen Kohlenstoff-Kreislauf und die Bedeutung der Vegetation für das Klima genauso wie über Reaktionen der Vogelwelt…

Stefan Rahmstorf / Hans J. Schellnhuber: Der Klimawandel. Diagnose, Prognose, Therapie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406508660, Paperback, 144 Seiten, 7.90 EUR
Der Klimawandel ist - nicht zuletzt nach der Katastrophe von New Orleans - in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden und globalen Bedeutung für Natur und Zivilisation ist das kein Wunder. Doch…

Volker Gerhardt: Der Mensch wird geboren. Kleine Apologie der Humanität - Zur aktuellen Debatte über die Biopolitik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406485435, Broschiert, 150 Seiten, 12.50 EUR
Schon die ersten Meldungen über die Entschlüsselung des menschlichen Genoms waren mit der Behauptung verknüpft, die Biowissenschaften führten geradewegs zur Selbstabschaffung des Menschen. Dieser These…

Martin Lambeck: Irrt die Physik?. Über alternative Medizin und Esoterik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494697, Paperback, 176 Seiten, 9.90 EUR
Viele Überzeugungen der alternativen Medizin und Esoterik stellen eine extreme Herausforderung der heutigen Wissenschaft dar. Wenn ihre zentralen Aussagen, insbesondere die der Homöopathie und der anthroposophischen…

Sebastian von Hoerner: Sind wir allein?. SETI und das Leben im All

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494314, Taschenbuch, 220 Seiten, 12.90 EUR
Die Frage, ob wir im All die einzigen Vertreter intelligenten Lebens sind, ist nicht nur eine der ältesten, sondern spannendsten Fragen überhaupt. Sebastian von Hoerner - einer der Väter des bislang größten…

Yves Lancelot / Hubert Reeves: Wie kommt das Blau ins Meer?. Die Ozeane unseren Enkeln erklärt. (Ab 10 Jahre)

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688676, Gebunden, 123 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Französischen von Annabel Zettel. Mit Abbildungen. "Da wir nun beisammen sind, um über das Meer zu sprechen, kommt, schauen wir es uns doch einfach gemeinsam an! Ich liebe es hierher zu kommen,…

Londa Schiebinger: Frauen forschen anders. Wie weiblich ist die Wissenschaft?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466991, Gebunden, 325 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Mit neun Abbildungen. Betreiben Frauen Wissenschaft anders als Männer? Oder gilt der alte Satz "der Geist hat kein Geschlecht", und die Tatsache, daß so wenige…

Elmar Schenkel: Die elektrische Himmelsleiter. Exzentriker in den Wissenschaften

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406511363, Paperback, 175 Seiten, 9.90 EUR
Kaum ein menschliches Gebiet ist so reich an Anekdoten wie das der Wissenschaft. Da ist z.B. die Geschichte des Viktorianers Charles Babbage, der nicht nur einen der ersten Computer baute, sondern auch…

Volker Bialas: Johannes Kepler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406510854, Paperback, 192 Seiten, 14.90 EUR
Johannes Kepler (1571-1630) gilt zurecht als einer der bedeutendsten Mathematiker und Astronomen der frühen Neuzeit, doch wurde das Philosophische in seinem Werk bislang kaum in angemessener Weise gewürdigt.…

Notker Hammerstein: Die deutsche Forschungsgemeinschaft in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Wissenschaftspolitik in Republik und Diktatur

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406448263, gebunden, 582 Seiten, 50.11 EUR
Notker Hammerstein stellt die Wandlungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft dar: von einer unentbehrlichen Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft in der Weimarer Republik zu einer der wichtigsten…

Rüdiger vom Bruch / Helmuth Trischler: Forschung für den Markt. Geschichte der Fraunhofer-Gesellschaft

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406445316, Gebunden, 480 Seiten, 34.90 EUR
Die Fraunhofer-Gesellschaft mit ihren rund 50 Instituten gilt als eine überaus flexible und hocheffiziente Forschungseinrichtung. Das Buch stellt im ersten Teil die Entwicklung der 1949 gegründeten Gesellschaft…