Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Berlin Verlag

Jan Wagner: Die Sandale des Propheten. Beiläufige Prosa

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010476, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Sollte nicht jeder Schriftsteller Gedichte schreiben, fragt man sich bei der Lektüre dieser Essays und Porträts, und freut sich an der glänzenden Prosa, die so deutlich von der Kunst der Verdichtung,…

Michael Maar: Warum Nabokov Harry Potter gemocht hätte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004543, Gebunden, 187 Seiten, 14.00 EUR
"Er wird berühmt werden - es werden Bücher über ihn geschrieben werden - jedes Kind in unserer Welt wird seinen Namen kennen!" So prophezeit es die Hexe Minerva McGonagall auf den ersten Seiten eines…

Ingo Schulze: Was wollen wir?. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827000545, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Als Beobachter der Gesellschaft, in der wir leben, tritt uns Ingo Schulze in den vorliegenden Reden und Essays entgegen, die sein politisches Engagement zeigen - mit dem machtvollen Mittel der Sprache.…

Kerstin Decker: Franziska zu Reventlow. Eine Biografie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783827013620, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Sie war der Stern der Münchner Boheme, Virtuosin der freien Liebe, Avantgardistin der Alleinerziehenden, Vorläuferin des modernen intellektuellen Prekariats und nicht zuletzt eine bis heute unterschätzte…

Dubravka Ugresic: Keiner zu Hause. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007070, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Kroatischen von Barbara Antkowiak, Angela Richter und Klaus und Mirjana Wittmann. Mit trügerischer Leichtigkeit durchstreift Dubravka Ugresic in ihren neuesten Essays Orte und Kulturen, Zeitgeschichte…

Isaiah Berlin: Die Wurzeln der Romantik

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827001429, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Mit "Die Wurzeln der Romantik" erscheint nun posthum Isaiah Berlins berühmte Vorlesungsreihe aus dem Jahr 1965, in der er sich einem zentralen Wendepunkt der modernen Geistesgeschichte zuwendet. Die…

David Grossman: Löwenhonig. Der Mythos von Samson

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783827004482, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleiming. "Simson, der Held" - so lernt ihn jedes jüdische Kind von klein auf kennen. Der Mann, der mit bloßen Händen einen Löwen zerriss, ein charismatischer…

Thomas Lang: Immer nach Hause. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013330, Gebunden, 384 Seiten, 20.00 EUR
Ein Künstlerroman über eine Zeit des Aufbruchs wie auch der Schaffenskrisen im Leben des jungen Hermann Hesse - Thomas Lang entwirft eine Fiktion auf der Basis der Biografie eines Ausnahme-Schriftstellers.…

Gerhard Falkner: Apollokalypse. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013361, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Georg Autenrieth ist eine zwielichtige Gestalt in zwiegesichtigen Zeiten, immer wieder taucht er auf in Berlin, der Mann aus Westdeutschland, hält Kontakt mit der Szene, durchsucht die Stadt und zelebriert…

Düzen Tekkal: Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013286, Broschiert, 224 Seiten, 16.99 EUR
"Krieg macht ehrlich", ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Tekkals Analyse zielt nicht nur auf die islamistischen Hardliner,…

Kerstin Preiwuß: Gespür für Licht. Gedichte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013019, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Mit ihrer klaren Sprache zieht Kerstin Preiwuß Lyrik den Leser in den Bann. Die Innigkeit und hohe Musikalität der Zeilen, das Bestreben, auch im Detail auf das ganze, oftmals als brüchig empfundene Dasein…

Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013026, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Jetzt, zwanzig Jahre später, macht er sich auf in das…