Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Berlin Verlag

Anna Reid: Blokada. Die Belagerung von Leningrad 1941-1944

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827007131, Gebunden, 587 Seiten, 34.00 EUR
872 Tage - von September 1941 bis Januar 1944 - kämpfte die Leningrader Bevölkerung gegen die deutsche Wehrmacht, die die Stadt eingeschlossen hatte. Weit über eine Million Menschen kamen in dieser Zeit…

Alexander Jakowlew: Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005472, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Bernd Rullkötter. Nach seinen auch in Deutschland viel beachteten Memoiren legt Alexander Jakowlew, der sich unter Gorbatschow einen Namen als "Vater der Glasnost" und "Architekt…

Orlando Figes: Die Flüsterer. Leben in Stalins Russland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007452, Gebunden, 1036 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Viele Darstellungen behandeln die sichtbaren Aspekte der stalinistischen Diktatur: die Verhaftungen und Prozesse, die Versklavung und das Morden in den Gulags.…

Florian Huber: Kind, versprich mir, dass du dich erschießt. Der Untergang der kleinen Leute 1945

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012470, Gebunden, 304 Seiten, 22.99 EUR
Am 30. April 1945 schoss sich Adolf Hitler in Berlin eine Kugel in den Kopf. Zur selben Zeit strömten im Städtchen Demmin beim Einmarsch der Roten Armee hunderte Menschen in Flüsse und Wälder, um sich…

Frederick Taylor: Zwischen Krieg und Frieden. Die Besetzung und Entnazifizierung Deutschlands 1944-1946

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010117, Gebunden, 520 Seiten, 28.00 EUR
Im September 1944 betrat erstmals ein amerikanischer Soldat deutschen Boden, einen Monat später wurde Aachen als erste große Stadt besetzt. Deutschlands Stunde Null hatte begonnen, und von nun an sahen…

Irina Liebmann: Wäre es schön? Es wäre schön!. Mein Vater Rudolf Herrnstadt

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827005892, Gebunden, 415 Seiten, 19.90 EUR
Rudolf Herrnstadt (1903-1966) war der sprachgewaltige und bekannteste Pressemann der Ostzone und der frühen DDR, bevor er aus der SED ausgestoßen und in die Provinz verbannt wurde. Aus einer bürgerlichen…

Eva Züchner: Der verbrannte Koffer. Eine jüdische Familie in Berlin

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010506, Gebunden, 159 Seiten, 18.90 EUR
Bei der Recherche über einen Berliner Mordfall aus dem Jahr 1938 stößt Eva Züchner hinter der Kriminalstory auf eine ganz andere Geschichte. Denn einer der Verdächtigen war Jude. Als sie beginnt, dessen…

Jürgen Busche: Die 68er. Eine Biografie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827005076, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Bei der Bundestagswahl trafen zwei Politiker aufeinander, die, obwohl fast altersgleich, zwei verschiedenen Generationen angehören: Gerhard Schröder hatte in den sechziger Jahren der Studentenbewegung…

Boris Meissner: Auf dem Wege zur Wiedervereinigung und zur Normalisierung der deutsch-russischen Beziehungen. Ausgewählte Beiträge

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783830501022, Gebunden, 135 Seiten, 19.94 EUR
Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Veröffentlichungen des Kölner Professors für Ostrecht und Präsidenten des Göttinger Arbeitskreises e.V. Boris Meissner. Es handelt sich überwiegend um Beiträge…

Stefan Reinecke: Ströbele. Die Biografie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827012814, Gebunden, 464 Seiten, 24.00 EUR
Christian Ströbele ist der letzte aktive Achtundsechziger in der Politik. Er hat sich, anders als Otto Schily und Joschka Fischer, nicht verändert. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit. Ströbele ist…

Henning Ritter: Notizhefte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32.00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Katja Gloger: Fremde Freunde. Deutsche und Russen - Die Geschichte einer schicksalhaften Beziehung

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013538, Gebunden, 560 Seiten, 28.00 EUR
Eine junge Deutsche namens Sophie, die, als 17-Jährige nach Moskau geschickt, zur Zaren- und Gattenmörderin wird und als Katharina II. Weltgeschichte schreibt; ein Koffer voller Bilder, die gestohlen…