Ähnliche Bücher

Gerbrand Bakker: Jasper und sein Knecht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425503, Gebunden, 445 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Ein erfolgreicher niederländischer Romanautor kauft ein altes Haus in der Eifel und lässt sich dort mit seinem Hund Jasper nieder. Die Holzöfen ziehen bei Nieselregen…
Verlag: Berlin Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Amir Gutfreund: Unser Holocaust. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827004581, Gebunden, 633 Seiten, 28.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Die Sommer der Kindheit von Der Ich-Erzähler Amir und seine Freundin Effi in einer Vorortsiedlung von Haifa sind bevölkert mit Holocaust-Überlebenden, die den unbefangenen…

Gila Lustiger: So sind wir. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827005571, Gebunden, 260 Seiten, 18.00 EUR
Im Mittelpunkt des neuen Romans von Gila Lustiger steht die Familiengeschichte der Autorin. Inspiriert von Fotos und Gegenständen - einem Briefbeschwerer, Zeitungen oder einer Puppe - , erinnert sich…

John Wray: Die rechte Hand des Schlafes. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000750, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Knecht. Oskar Voxlauer ist auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, vor allem vor seinen traumatischen Erinnerungen an die Kämpfe des Ersten Weltkrieges an der italienischen…

Jonathan Littell: Die Wohlgesinnten. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007384, Gebunden, 1388 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. "Die Wohlgesinnten" sind die fiktiven Lebenserinnerungen des SS-Obersturmführers Maximilian Aue, Jahrgang 1913, Sohn eines deutschen Vaters und einer französischen…

Irina Liebmann: Wäre es schön? Es wäre schön!. Mein Vater Rudolf Herrnstadt

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827005892, Gebunden, 415 Seiten, 19.90 EUR
Rudolf Herrnstadt (1903-1966) war der sprachgewaltige und bekannteste Pressemann der Ostzone und der frühen DDR, bevor er aus der SED ausgestoßen und in die Provinz verbannt wurde. Aus einer bürgerlichen…