Ähnliche Bücher

Ursula Muscheler: Haus ohne Augenbrauen. Architekturgeschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548017, Kartoniert, 255 Seiten, 12.95 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das 20. Jahrhundert war auch in der Architektur das Jahrhundert der Experimente, des ständigen Neubeginns, der sich wandelnden Visionen für eine bessere Zukunft. Die neuen Bauten…
Verlag: Berlin Verlag, Land: Russland

Jewgeni Popow: Die wahre Geschichte der Grünen Musikanten. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783827003010, gebunden, 380 Seiten, 22.50 EUR
Jewgeni Popow schildert den Aufstieg "eines gewissen Iwan Iwanytsch, der sich heute in unserer Stadt höchster Wertschätzung erfreut, als Mitglied zahlreicher ständiger und zeitweiliger Kommissionen, als…

Andrej Wolos: Churramobod - Stadt der Freude. Roman in punktierter Linie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003164, gebunden, 400 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Russischen von Albert Frank. Wenn Sieger zu Besiegten werden. Wolos` "Roman in punktierter Linie" erzählt von der Geschichte der Russen in Tadshikistan. Seit 1868 Kolonialherren dieses an Afghanistan…

Daniil Charms: Seltsame Seiten. Ausgewählte Gedichte und Geschichten für Kinder (Ab 6 Jahre)

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827053558, Gebunden, 122 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg und Andreas Tretner. Illustriert von Vitali Konstantinov. In Russland kennt jedes Kind seine Gedichte und Geschichten - hier kann und muss Daniil Charms als Autor…

Alexander Jakowlew: Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005472, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Bernd Rullkötter. Nach seinen auch in Deutschland viel beachteten Memoiren legt Alexander Jakowlew, der sich unter Gorbatschow einen Namen als "Vater der Glasnost" und "Architekt…

David Markisch: Babels Wandlung. Ein antibiografischer Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827004765, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank. Russland/Polen 1920/21: Unter einem Pseudonym, das seine jüdische Herkunft verschleiert, ist Juda Grossman alias Babel als Korrespondent bei der legendären Roten…

Orlando Figes: Die Flüsterer. Leben in Stalins Russland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007452, Gebunden, 1036 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Viele Darstellungen behandeln die sichtbaren Aspekte der stalinistischen Diktatur: die Verhaftungen und Prozesse, die Versklavung und das Morden in den Gulags.…

Boris Meissner: Auf dem Wege zur Wiedervereinigung und zur Normalisierung der deutsch-russischen Beziehungen. Ausgewählte Beiträge

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783830501022, Gebunden, 135 Seiten, 19.94 EUR
Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Veröffentlichungen des Kölner Professors für Ostrecht und Präsidenten des Göttinger Arbeitskreises e.V. Boris Meissner. Es handelt sich überwiegend um Beiträge…

Michael Maar: Solus Rex. Die schöne böse Welt des Vladimir Nabokov

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827005120, Gebunden, 206 Seiten, 22.00 EUR
"Solus Rex" ist der Titel eines Nabokov-Fragments, der einen Begriff aus dem Problemschach aufgreift: der schwarze, matt zu setzende König steht allein auf dem Feld. So singulär war auch der Autor, der…

Anna Reid: Blokada. Die Belagerung von Leningrad 1941-1944

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827007131, Gebunden, 587 Seiten, 34.00 EUR
872 Tage - von September 1941 bis Januar 1944 - kämpfte die Leningrader Bevölkerung gegen die deutsche Wehrmacht, die die Stadt eingeschlossen hatte. Weit über eine Million Menschen kamen in dieser Zeit…

Rada Biller: Meine sieben Namen und ich. Erzählungen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827009906, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank, Sabine Grebing, Traude Langmann und anderen. Wenn Rada Biller in ihren Erzählungen berichtet, wie ganz kleine Kinder den Antisemitismus erlebten und der nationalsozialistische…

Viktor Jerofejew: Der gute Stalin. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827001139, Gebunden, 363 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Beate Rausch. Viktor Jerofejew wuchs im Herzen der politischen Macht auf, sein Vater gehörte zum Stalinschen Hofstaat, er war Berater und Dolmetscher, später Botschafter im westlichen…

Viktor Jerofejew: Russische Apokalypse. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827007117, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Beate Rausch. "Sie wissen, dass in unserem Land ein Staatsstreich stattgefunden hat? Was heißt hier: wann? Das genaue Datum zu nennen, ist unmöglich, denn es gab ja keins. Es war…