Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Böhlau Verlag

Erwin A. Schmidl (Hg.): Österreich im frühen Kalten Krieg 1945-1958. Spione, Partisanen und Kriegspläne

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205992165, Gebunden, 275 Seiten, 35.69 EUR
Der Band behandelt mehrere wichtige Themenkomplexe zur österreichischen politischen und Militärgeschichte zwischen 1945 und 1958, von den Aktivitäten alliierter Nachrichtendienste und dem Schicksal unter…

Klaus Schroeder: Der SED-Staat. Geschichte und Strukturen der DDR 1949-1990

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412211097, Gebunden, 1134 Seiten, 79.90 EUR
Das erstmals vor fünfzehn Jahren erschienene Buch Der SED-Staat wurde als die erste nach der Wiedervereinigung erschienene Gesamtdarstellung von Geschichte und Strukturen der DDR aufgenommen. Jetzt hat…

Achim Kilian: Mühlberg 1939-1948. Ein Gefangenenlager mitten in Deutschland

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar 2001
ISBN 9783412102012, Gebunden, 377 Seiten, 35.50 EUR
Mit 85 s/w-Abbildungen. Das Lager Mühlberg wurde mit Beginn des Zweiten Weltkriegs am Ostufer der Elbe zwischen Riesa und Torgau eingerichtet. Zehntausende von Kriegsgefangenen aller Nationalitäten waren…

Stefan Donth / Mike Schmeitzner: Die Partei der Diktaturdurchsetzung. KPD/SED in Sachsen 1945-1952

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412077020, Gebunden, 631 Seiten, 54.00 EUR
Mit einer Klappkarte. Wie und durch wen wurde die Diktatur in Sachsen nach 1945 konkret durchgesetzt? Die Studie untersucht erstmals umfassend Entstehung, Aufbau und Entwicklung der "Diktaturpartei" KPD/…

Karin Hartewig: Zurückgekehrt. Die Geschichte der jüdischen Kommunisten in der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412028008, Gebunden, 646 Seiten, 50.11 EUR
Mit 23 Fotos. Unter den Repatriierten, die sich in der SBZ und der späteren DDR einfanden, waren auch Kommunisten jüdischer Herkunft, darunter bekannte Intellektuelle wie Gerhard Eisler, Alfred Kantorowicz,…

Dietrich Papenfuß / Wolfgang Schieder (Hg.): Deutsche Umbrüche im 20. Jahrhundert

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2000
ISBN 9783412085001, Gebunden, 691 Seiten, 75.67 EUR
Tagungsbeiträge eines Symposiums der Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn-Bad Godesberg, veranstaltet vom 14.-18. März 1999 in Bamberg. Herausgegeben von Dietrich Papenfuß und Wolfgang Schieder. Mehr…

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59.90 EUR
Ruth Fischer (1895 1961) war 1924/25 weltweit die erste Frau an der Spitze einer Massenpartei: der Kommunistischen Partei Deutschlands. Wie niemand sonst stand sie für die Angleichung der KPD an das autoritäre…

Heiko Haumann: Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783412207878, Gebunden, 400 Seiten, 39.90 EUR
Mit 30 Abbildungen. Hermann Diamanskis Leben von 1910 bis 1976 spiegelt deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert. Keine "große Persönlichkeit", sondern ein "einfacher Mann" steht im Mittelpunkt dieses Buches.…

Dieter Segert: Das 41. Jahr. Eine andere Geschichte der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783205781547, Gebunden, 284 Seiten, 24.90 EUR
Auf Basis seiner damaligen Aufzeichnungen schildert ein Akteur der politischen Wende von 1989 die Ankunft der DDR im neuen alten Deutschland im 41. Jahr ihres Bestehens. "Erste erfolgreiche deutsche…