Ähnliche Bücher

Verlag: Böhlau Verlag, Stichwort: Österreich

Marlene Streeruwitz: Tagebuch der Gegenwart

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2002
ISBN 9783205994633, Gebunden, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Die Schriftstellerin, Dramatikerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz kommentiert, von den Standorten Wien, Berlin, Karlsruhe, Basel, Chicago, Feistrizwald und New…

Gerald Stieg: Sein oder Schein. Die Österreich-Idee von Maria Theresia bis zum Anschluss

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202899, Gebunden, 283 Seiten, 34.99 EUR
Bereits im 19. Jahrhundert war es üblich, die österreichische Identität als bloße Idee, ja als "Chimäre" zu betrachten. Gerald Stieg setzt sich in seinem Essay in ironisch-autobiografischer Weise mit…

Leopold Andrian: Leopold von Andrian (1875-1951). Korrespondenzen, Notizen, Essays, Berichte

Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783205771104, Gebunden, 910 Seiten, 99.00 EUR
Herausgegeben von Ursula Prutsch und Klaus Zeyringer. Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs.

Wolfgang Böhm / Otmar Lahodynsky: Der Österreich-Komplex. Ein Land im Selbstzweifel

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205993353, Gebunden, 168 Seiten, 20.35 EUR
Die politische Wende und ihre Hintergründe. Wo steht Österreich nach dem diplomatischen Supergau? Welche historischen und politischen Fehler waren für den größten Imageschaden der Zweiten Republik verantwortlich?…

Rainer Hackel: Gertrud Fussenegger - Das erzählerische Werk. Monografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien; Köln 2009
ISBN 9783205784296, Kartoniert, 406 Seiten, 39.00 EUR
Gertrud Fussenegger gehört zu den nach wie vor meistgelesenen Autoren der österreichischen Literatur. Trotzdem wurde ihr Werk von der Literaturwissenschaft weithin vernachlässigt und in seinem Rang bisher…

Doris Moser: Der Ingeborg-Bachmann-Preis. Börse, Show, Event

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771883, Gebunden, 550 Seiten, 49.00 EUR
Entstehungsgeschichte, Struktur, Prozesse und Wirkung des Bachmann-Preises zwischen 1977 und 1996 werden aus literarhistorischer, kultursoziologischer und medienwissenschaftlicher Perspektive analysiert.…

Manfried Rauchensteiner: Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205205005, Gebunden, 628 Seiten, 29.00 EUR
Jedes Mal, wenn sich in Österreich nach 1918 etwas ereignete, stand das Land unter Beobachtung: als Deutschösterreich, als Erste Republik, als Ständestaat, als Alpen- und Donaugaue des Großdeutschen Reichs,…

Maria Orthofer: Au-pair. Von der Kulturträgerin zum Dienstmädchen. Die moderne Kleinfamilie als Bildungsbörse und Arbeitsplatz

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2009
ISBN 9783205781820, Gebunden, 355 Seiten, 35.00 EUR
Seit den 1970er Jahren haben Familien mit überdurchschnittlichem Lebensstandard Au-pairs für die Betreuung ihrer Kinder aufgenommen. Waren es nur fehlende Alternativen oder gab es andere Motive, warum…

Lothar Höbelt: "Stehen oder Fallen?". Österreichische Politik im Ersten Weltkrieg

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205796503, Gebunden, 323 Seiten, 39.00 EUR
Die larmoyante Perspektive eines zum Untergang verurteilten Reiches wird der österreichischen Politik im Ersten Weltkrieg ebenso wenig gerecht wie das Zerrbild eines willenlosen Vasallen des wilhelminischen…

Lothar Höbelt: Aufstieg und Fall des VdU. Briefe und Protokolle aus privaten Nachlässen 1948-1955

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205796343, Gebunden, 346 Seiten, 49.00 EUR
Der Verband der Unabhängigen (VdU), die Vorgängerpartei der FPÖ, hat kein Archiv hinterlassen. Seine Überlieferung muss aus vielen Mosaiksteinchen rekonstruiert werden, aus den privaten Nachlässen seiner…

Oskar Pausch: Rebellakatzenthier und Artilleriehund. Die Affäre Adele Sandrocks mit Alexander Roda 1900/0. Mit einer Edition sämtlicher Korrespondenzen

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205993643, Gebunden, 300 Seiten, 31.50 EUR
Die mehr als 200 Korrespondenzen mit Roda datieren zum größten Teil aus der Verlobungszeit im Jahr 1901 und enthalten das Exzessivste, das sich von der Schauspielerin Adele Sandrock erhalten hat. Am Ende…

Ursula Prokop: Rudolf Perco 1884-1942. Von der Architektur des Roten Wien zu NS-Megalomanie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205993049, Gebunden, 448 Seiten, 55.80 EUR
Mit 200 s/w- und 16 Seiten farbigen Abbildungen. Rudolf Perco galt schon während seiner Studienzeit (1906-1910) als Musterschüler Otto Wagners und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen (u. a. Rompreis…