Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Böhlau Verlag, Sachbuch: Politik

Werner Lemke: Einheit oder Sozialismus?. Die Deutschlandpolitik der SED 1949-1961

Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2001
ISBN 9783412142001, Broschiert, 546 Seiten, 51.03 EUR
Plante die SED mit ihrer Deutschlandpolitik tatsächlich eine Wiedervereinigung als Übertragung des Modells DDR auf die Bundesrepublik? Oder gab das propagierte Einheitsziel von Anfang an lediglich die…

Matthias Wanitschke: Methoden und Menschenbild des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Diss.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412032012, Gebunden, 409 Seiten, 41.00 EUR
Erstellt im Auftrag des Landesbeauftragten des Freistaates Thüringen für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Während der Aufbau des Ministeriums für Staatssicherheit bereits…

Henning Pietzsch: Jugend zwischen Kirche und Staat. Geschichte der kirchlichen Jugendarbeit in Jena 1970-1989

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412172046, Kartoniert, 390 Seiten, 34.90 EUR
Mit dieser Studie erschließt Henning Pietzsch, unter Einbeziehung relevanter historischer und politischer Ereignisse, Arbeit und Wirkung kirchlicher Gruppen während der siebziger und achtziger Jahre.…

Heinz Fassmann / Rainer Münz (Hg.): Ost-West-Wanderungen in Europa. Rückblick und Ausblick

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205987253, Broschiert, 246 Seiten, 35.69 EUR
1989/90 fiel der Eiserne Vorhang. Unmittelbar nach Ende des Ost-West-Konflikts begannen die Bürger Ostmittel- und Osteuropas, von der neuen Reisefreiheit Gebrauch zu machen. Etliche versuchten, in ein…

Nikolas Dörr: Die Rote Gefahr. Der italienische Eurokommunismus als sicherheitspolitische Herausforderung für die USA und Westdeutschland 1969-1979

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412507428, Gebunden, 566 Seiten, 65.00 EUR
Mitte der 1970er-Jahre avancierte der italienische Eurokommunismus zu einer massiven sicherheitspolitischen Herausforderung, weil er sich der klassischen Ost-West-Logik entzog. Eine im Nachkriegsitalien…

Jesko von Hoegen: Der Held von Tannenberg. Genese und Funktion des Hindenburg-Mythos (1914-1934)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412170066, Gebunden, 475 Seiten, 54.90 EUR
Nichts deutete auf die spätere Bedeutung Paul von Hindenburgs (1847-1934) hin, als er 1911 seine militärische Laufbahn als preußischer General beendete. Doch mit seiner Reaktivierung kurz nach Ausbruch…

Francesca Weil: Herrschaftsanspruch und soziale Wirklichkeit. Zwei sächsische Betriebe in der DDR während der Honecker-Ära

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2000
ISBN 9783412026004, Kartoniert, 248 Seiten, 29.65 EUR
Der Arbeitsalltag in der DDR war untrennbar mit den Verhaltens- und Lebensweisen der DDR-Bürger und den Herrschaftsstrukturen auf unterster Ebene verbunden. Die Betriebsuntersuchungen von Francesca Weil…

Jörn Grabowski (Hg.) / Petra Winter (Hg.): Zwischen Politik und Kunst. Die Staatlichen Museen zu Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus. Für das Zentralarchiv...

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783412210472, Gebunden, 494 Seiten, 49.90 EUR
Mit 94 Abbildungen. Der 30. Januar 1933 brachte auch für die Staatlichen Museen zu Berlin einschneidende Veränderungen, die sich nicht nur auf die durch die Aktion "Entartete Kunst" und die späteren Zerstörungen…

Martin Lengwiler: Risikopolitik im Sozialstaat. Die schweizerische Unfallversicherung 1870-1970

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412086060, Gebunden, 445 Seiten, 55.00 EUR
Sozialversicherungen haben den Umgang mit Risiken seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert fundamental verändert. Am Beispiel der staatlichen Unfallversicherung der Schweiz wird dieser Wandel, eingebettet…

Anton Pelinka: Die unheilige Allianz. Die rechten und die linken Extremisten gegen Europa

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2015
ISBN 9783205795742, Gebunden, 195 Seiten, 35.00 EUR
Die extremen Linken und die extremen Rechten sind einander in manchen Anliegen näher, als ihnen lieb sein kann. Wo sie einander bekämpfen oder in Gegnerschaft zur EU stehen, erzielen sie doch immer wieder…

Jan C. Behrends: Die erfundene Freundschaft. Propaganda für die Sowjetunion in Polen und in der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412230050, Gebunden, 438 Seiten, 49.90 EUR
Zu den machtpolitischen Instrumenten kommunistischer Herrschaft zählten neben Repression und Gewalt auch Maßnahmen der Erziehung und Propaganda. Vor dem Hintergrund eines historisch belasteten Verhältnisses…

Mario Keßler: Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412045036, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
In seinem kurzen Leben behauptete sich der Historiker und Politiker Arthur Rosenberg (1889-1943) auf verschiedenen Gebieten. Geboren und aufgewachsen im kaiserlichen Berlin, erwarb er sich früh einen…