Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Verlag: Böhlau Verlag, Sachbuch: Politik

Lothar Höbelt: Aufstieg und Fall des VdU. Briefe und Protokolle aus privaten Nachlässen 1948-1955

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205796343, Gebunden, 346 Seiten, 49.00 EUR
Der Verband der Unabhängigen (VdU), die Vorgängerpartei der FPÖ, hat kein Archiv hinterlassen. Seine Überlieferung muss aus vielen Mosaiksteinchen rekonstruiert werden, aus den privaten Nachlässen seiner…

Nikolas Dörr: Die Rote Gefahr. Der italienische Eurokommunismus als sicherheitspolitische Herausforderung für die USA und Westdeutschland 1969-1979

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412507428, Gebunden, 566 Seiten, 65.00 EUR
Mitte der 1970er-Jahre avancierte der italienische Eurokommunismus zu einer massiven sicherheitspolitischen Herausforderung, weil er sich der klassischen Ost-West-Logik entzog. Eine im Nachkriegsitalien…

Anton Pelinka: Die gescheiterte Republik. Kultur und Politik in Österreich 1918-1938

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205202363, Gebunden, 349 Seiten, 29.99 EUR
Der kleine Rest der großen Donaumonarchie, ungeliebte Notlösung: Die Republik Österreich. Seit ihrer Gründung 1918 gab es keine gemeinsame politische Kultur, kein gemeinsames Verständnis darüber, was…

Bernd Stöver: Die Befreiung vom Kommunismus. Amerikanische Liberation Policy im Kalten Krieg 1947-1991. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412030025, Gebunden, 992 Seiten, 49.90 EUR
Die amerikanische Liberation Policy, die ab 1947 maßgeblich vom späteren US-Außenminister John Foster Dulles entwickelt wurde, forderte eine Befreiung der kommunistisch beherrschten Staaten. Mit dem Regierungsantritt…

Mario Keßler: Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412045036, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
In seinem kurzen Leben behauptete sich der Historiker und Politiker Arthur Rosenberg (1889-1943) auf verschiedenen Gebieten. Geboren und aufgewachsen im kaiserlichen Berlin, erwarb er sich früh einen…

Matthias Wanitschke: Methoden und Menschenbild des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Diss.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412032012, Gebunden, 409 Seiten, 41.00 EUR
Erstellt im Auftrag des Landesbeauftragten des Freistaates Thüringen für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Während der Aufbau des Ministeriums für Staatssicherheit bereits…

Alexander Pechmann (Hg.): Peking 1900. Paula von Rosthorns Erinnerungen an den Boxeraufstand, März bis August 1900

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205994015, Broschiert, 140 Seiten, 24.90 EUR
Mit einem Vorwort von Arthur von Rosthorn. Der Augenzeugenbericht Paula von Rosthorns von der Belagerung des Gesandtschaftsviertels in Peking im Sommer des Jahres 1900 ist ein aufschlussreiches und spannendes…

Stefan Donth / Mike Schmeitzner: Die Partei der Diktaturdurchsetzung. KPD/SED in Sachsen 1945-1952

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412077020, Gebunden, 631 Seiten, 54.00 EUR
Mit einer Klappkarte. Wie und durch wen wurde die Diktatur in Sachsen nach 1945 konkret durchgesetzt? Die Studie untersucht erstmals umfassend Entstehung, Aufbau und Entwicklung der "Diktaturpartei" KPD/…

Patrice G. Poutrus: Die Erfindung des Goldbroilers. Über den Zusammenhang zwischen Herrschaftssicherung und Konsumentwicklung in der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2002
ISBN 9783412144005, Broschiert, 240 Seiten, 29.90 EUR
Das Buch behandelt die Entstehungs- und Bedeutungsgeschichte des Brathähnchens - des Goldbroilers - vor dem Hintergrund der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der DDR. Der Aufbau einer industriellen Geflügelzucht…

Karin Hartewig: Zurückgekehrt. Die Geschichte der jüdischen Kommunisten in der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412028008, Gebunden, 646 Seiten, 50.11 EUR
Mit 23 Fotos. Unter den Repatriierten, die sich in der SBZ und der späteren DDR einfanden, waren auch Kommunisten jüdischer Herkunft, darunter bekannte Intellektuelle wie Gerhard Eisler, Alfred Kantorowicz,…

Johannes Raschka: Justizpolitik im SED-Staat. Anpassung und Wandel des Strafrechts während der Amtszeit Honeckers.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412067007, Gebunden, 375 Seiten, 34.77 EUR
Die Amtszeit Erich Honeckers als Generalsekretär der SED zwischen 1971 und 1989 war keineswegs von einem einheitlichen Prozess innenpolitischer Milderung geprägt. Das erste Jahrzehnt seiner Amtszeit zeichnete…