Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Böhlau Verlag, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Frank Trommler: Kulturmacht ohne Kompass. Deutsche auswärtige Kulturbeziehungen im 20. Jahrhundert

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412211196, Gebunden, 732 Seiten, 49.90 EUR
Deutschlands Weltmachtambitionen wurden im 20. Jahrhundert von einer viel­stimmigen Mobilisierung deutscher Kultur begleitet, die neben einer großen Anzahl ästhetischer Innovationen auch barbarische Exzesse…

Claudia Bruns: Politik des Eros. Der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur (1880-1934)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412148065, Kartoniert, 546 Seiten, 44.90 EUR
Das Konzept vom "Männerbund" wurde um 1900 in verschiedenen Wissenschaftsfeldern wie der Ethnologie oder der Medizin, aber auch inder Politik und im Adelskreis um Kaiser Wilhelm II. diskutiert. Dessen…

Jörn Grabowski (Hg.) / Petra Winter (Hg.): Zwischen Politik und Kunst. Die Staatlichen Museen zu Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus. Für das Zentralarchiv...

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783412210472, Gebunden, 494 Seiten, 49.90 EUR
Mit 94 Abbildungen. Der 30. Januar 1933 brachte auch für die Staatlichen Museen zu Berlin einschneidende Veränderungen, die sich nicht nur auf die durch die Aktion "Entartete Kunst" und die späteren Zerstörungen…

Jörn Rüsen: Kultur macht Sinn. Orientierung zwischen Gestern und Morgen

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2006
ISBN 9783412296056, Kartoniert, 269 Seiten, 29.90 EUR
Nur im Spiegel einer Kultur, in der sich menschliche Sinnbildung als ein Ganzes darstellt, ist auszumachen, was es heißt, ein Mensch zu sein. Wie sich dieser Sinnbildungsprozess in den verschiedenen…

Uwe Lindemann: Das Warenhaus. Schauplatz der Moderne

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412225346, Gebunden, 368 Seiten, 49.90 EUR
Das Warenhaus ist ein zentrales Symbol der Modernisierungsprozesse des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Es revolutioniert nicht nur den Einzelhandel, sondern es ist ein Ort, an dem die Moderne in ihrer ganzen…

Birthe Kundrus: Moderne Imperialisten. Das Kaiserreich im Spiegel seiner Kolonien. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2003
ISBN 9783412187026, Gebunden, 339 Seiten, 34.90 EUR
Dieses Buch erkundet die Bedeutung des Kolonialismus für die Kultur- und Mentalitätsgeschichte des Kaiserreichs. Blickt man auf die mental-kulturelle Dimension der Kolonialpläne, -utopien und -realisierungen,…

Xavier Selles-Ferrando: Spanisches Österreich

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771531, Gebunden, 505 Seiten, 39.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Kaum zwei andere Länder haben über viele Jahrhunderte hinweg die Weltgeschichte parallel gelenkt und geprägt wie Spanien und Österreich - Spanien in Gestalt der "alten" Habsburgerlinie,…

Dietmar Neutatz: Die Moskauer Metro. Von den ersten Plänen bis zur Großbaustelle des Stalinismus (1897-1935). Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412125004, Gebunden, 678 Seiten, 70.56 EUR
Unter enormen wirtschaflichen und technischen Anstrengungen und mit großem propagandistischem Aufwand wurde von 1931 bis 1935 unter Stalin ein Bauvorhaben in die Tat umgesetzt, für das es erste Planungen…

Stefan Höhne: New York City Subway. Die Erfindung des urbanen Passagiers

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412504229, Gebunden, 383 Seiten, 50.00 EUR
Mit 43 Schwarzweiß-Abbildungen und 22 Farbabbildungen. Die Eröffnung der ersten großstädtischen Untergrundbahnen um 1900 markiert zugleich den Aufstieg eines zentralen Subjekttypus der Moderne: des urbanen…

Christoph Otterbeck: Europa verlassen. Künstlerreisen am Beginn des 20. Jahrhunderts. Dissertation

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783412002060, Gebunden, 480 Seiten, 54.90 EUR
Im frühen 20. Jahrhundert wirkten die kolonialen Bestrebungen des deutschen Kaiserreichs auch in viele Bereiche der Alltagskultur ein. Zugleich übten die außereuropäischen Kulturen auch auf Teile der…

Sibylle Brändli: Der Supermarkt im Kopf. Konsumkultur und Wohlstand in der Schweiz nach 1945

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205992646, Broschiert, 271 Seiten, 39.88 EUR
Als Ort der Wunscherfüllung wurde der Supermarkt nach dem 2. Weltkrieg zum Inbegriff einer hedonistischen, amerikanisierten Konsumgesellschaft, die von Anfang an nicht unumstritten war. Ausgehend von…

Michael Rössner: Literarische Kaffeehäuser, Kaffeehausliteraten

Böhlau Verlag, Wien 1999
ISBN 9783205986300, gebunden, 660 Seiten, 71.58 EUR
Überall auf der Welt saßen zwischen der Jahrhundertwende und der Mitte unseres Jahrhunderts Literaten in Kaffeehäusern, schrieben, diskutierten und - tranken Kaffee. Die oft gering geschätzte Kleinform…