Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Böhlau Verlag, Sachbuch: Geschichte

Gerald Stieg: Sein oder Schein. Die Österreich-Idee von Maria Theresia bis zum Anschluss

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202899, Gebunden, 283 Seiten, 34.99 EUR
Bereits im 19. Jahrhundert war es üblich, die österreichische Identität als bloße Idee, ja als "Chimäre" zu betrachten. Gerald Stieg setzt sich in seinem Essay in ironisch-autobiografischer Weise mit…

Lutz Niethammer: Ego-Histoire. Und andere Erinnerungs-Versuche

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205770855, Gebunden, 305 Seiten, 29.90 EUR
Diese Essaysammlung dokumentiert einen Pionier postmoderner Erfahrungsgeschichte auf den Spuren seiner eigenen, oft ironisch reflektierten Erinnerung und bei seiner Arbeit am öffentlichen Gedächtnis.…

Dieter Segert: Das 41. Jahr. Eine andere Geschichte der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783205781547, Gebunden, 284 Seiten, 24.90 EUR
Auf Basis seiner damaligen Aufzeichnungen schildert ein Akteur der politischen Wende von 1989 die Ankunft der DDR im neuen alten Deutschland im 41. Jahr ihres Bestehens. "Erste erfolgreiche deutsche…

Jesko von Hoegen: Der Held von Tannenberg. Genese und Funktion des Hindenburg-Mythos (1914-1934)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412170066, Gebunden, 475 Seiten, 54.90 EUR
Nichts deutete auf die spätere Bedeutung Paul von Hindenburgs (1847-1934) hin, als er 1911 seine militärische Laufbahn als preußischer General beendete. Doch mit seiner Reaktivierung kurz nach Ausbruch…

Johann Christoph Allmayer-Beck: Herr Oberleitnant, det lohnt doch nicht!. Kriegserinnerungen an die Jahre 1938 bis 1945

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783205788911, Gebunden, 559 Seiten, 39.00 EUR
Johann Christoph Allmayer-Beck, im August 1918 geboren, besuchte nach der Matura die traditionsreiche Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt und wurde nach dem Anschluss 1938 nach Ostpreußen…

Lüder Meyer-Arndt: Die Julikrise 1914. Wie Deutschland in den Ersten Weltkrieg stolperte

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412264055, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Dass Deutschland es im Sommer 1914 zum Ausbruch des Weltkrieges hat kommen lassen, obwohl man sich der militärischen Überlegenheit der Gegner bewusst war, ist rätselhaft. Seit Fritz Fischers grundlegendem…

Erwin Matsch: Internationale Politik 1919-1939. 4 Bände

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205773528, Gebunden, 1411 Seiten, 139.00 EUR
Teilband I: Eine Welt im Gipsverband (1919-1932). Teilband II.1: Der Mann zwischen Kurt und Konrad (1933-1936). Teilband II.2: Der Mann zwischen Kurt und Konrad (1937-1939). Teilband III: Registerband.…

Johannes Paulmann: Auswärtige Repräsentationen. Deutsche Kulturdiplomatie nach 1945

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412120054, Gebunden, 314 Seiten, 34.90 EUR
Die Beschäftigung mit dem eigenen Bild im Ausland war in mancher Hinsicht geradezu eine Obsession der Deutschen. In der Bundesrepublik Deutschland und in der DDR wurden Debatten darüber geführt, wie…

Renate Hürtgen: Zwischen Disziplinierung und Partizipation. Vertrauensleute des FDGB im DDR-Betrieb

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412142056, Gebunden, 353 Seiten, 42.90 EUR
Rückblickend erscheint heute der Alltag in einem DDR-Betrieb zuweilen im besten Licht. Aus den Erinnerungen sind Herrschaft und Unterdrückung ebenso verschwunden wie Mangel und Desorganisation oder die…

Michael Hirschfeld: Katholisches Milieu und Vertriebene. Eine Fallstudie am Beispiel des Oldenburger Landes 1945-1965. Diss.

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar 2002
ISBN 9783412154011, Gebunden, 634 Seiten, 64.00 EUR
MIt 27 schwarz-weiß Abbildungen. Diese Studie verbindet die beiden Felder Vertriebenenforschung und Katholizismusforschung. Am Fallbeispiel des Oldenburger Landes wird erörtert, welche Folgen die Aufnahme…

Stefan Donth / Mike Schmeitzner: Die Partei der Diktaturdurchsetzung. KPD/SED in Sachsen 1945-1952

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412077020, Gebunden, 631 Seiten, 54.00 EUR
Mit einer Klappkarte. Wie und durch wen wurde die Diktatur in Sachsen nach 1945 konkret durchgesetzt? Die Studie untersucht erstmals umfassend Entstehung, Aufbau und Entwicklung der "Diktaturpartei" KPD/…

Thomas Lindenberger: Volkspolizei. Herrschaftspraxis und öffentliche Ordnung im SED-Staat 1952-1968. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412020033, Gebunden, 503 Seiten, 49.90 EUR
Wie in jeder modernen Gesellschaft gab es in der DDR eine "öffentliche", uniformierte Polizei, die im Alltag für "Ordnung und Sicherheit" sorgen sollte. In den Forschungen zur Geschichte der zweiten deutschen…