Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Böhlau Verlag, Sachbuch: Biografien

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59.90 EUR
Ruth Fischer (1895 1961) war 1924/25 weltweit die erste Frau an der Spitze einer Massenpartei: der Kommunistischen Partei Deutschlands. Wie niemand sonst stand sie für die Angleichung der KPD an das autoritäre…

Heiko Haumann: Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783412207878, Gebunden, 400 Seiten, 39.90 EUR
Mit 30 Abbildungen. Hermann Diamanskis Leben von 1910 bis 1976 spiegelt deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert. Keine "große Persönlichkeit", sondern ein "einfacher Mann" steht im Mittelpunkt dieses Buches.…

Elisabeth Kovac: Untergang oder Rettung der Donaumonarchie?. Zwei Bände

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205772958, Gebunden, 1036 Seiten, 155.00 EUR
Mit 316 Abbildungen. Diese wissenschaftlich fundierte Biografie Karls I. (IV.), des letzten Kaisers von Österreich und Apostolischen Königs von Ungarn, versucht, die Reaktion des Kaisers und Königs auf…

Volker Koop: Alfred Rosenberg. Der Wegbereiter des Holocaust. Eine Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783412505493, Gebunden, 346 Seiten, 24.99 EUR
Alfred Rosenberg gefiel sich in seiner Rolle als Intellektueller und Chefideologe der Nationalsozialisten. Gerade das aber machte ihn besonders unbeliebt innerhalb der NS-Führungselite. Intrigen und Konkurrenzverhalten…

Mario Keßler: Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412045036, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
In seinem kurzen Leben behauptete sich der Historiker und Politiker Arthur Rosenberg (1889-1943) auf verschiedenen Gebieten. Geboren und aufgewachsen im kaiserlichen Berlin, erwarb er sich früh einen…

Albrecht Hagemann: Hermann Rauschning. Ein deutsches Leben zwischen NS-Ruhm und Exil

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783412511043, Gebunden, 645 Seiten, 40.00 EUR
Das Leben Hermann Rauschnings liest sich wie eine Achterbahnfahrt durch das extreme 20. Jahrhundert: als Senatspräsident der Freien Stadt Danzig zählte er zu den prominenten Nationalsozialisten, bis ihn…

Peter Gathmann / Martina Paul: Narziss Goebbels. Eine psychohistorische Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2009
ISBN 9783205784111, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Mit 16 Bildtafeln. Joseph Goebbels, klein, zart, behindert, von der Mutter zum Liebling erkoren, in der Schule verspottet, auf der Universität vom bürgerlichen Parkett verwiesen, als Schriftsteller von…

Anita Ziegerhofer-Prettenthaler: Botschafter Europas. Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi und die Paneuropa-Bewegung in den zwanziger unmd dreißiger Jahren

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205772170, Gebunden, 587 Seiten, 69.00 EUR
Im Jahr 1923 gab Richard Coudenhove Paneuropa als Parole gegen die drohende "wirtschaftliche Gefahr" aus den USA und gegen die "bolschewistische Gefahr" aus dem Osten aus. Sein Charisma und vor allem…

Jean-Paul Bled: Franz Ferdinand. Der eigensinnige Thronfolger

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783205788508, Gebunden, 322 Seiten, 35.00 EUR
Die Beziehung zwischen dem österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und Kaiser Franz Joseph war kontrovers: Gemeinsam war ihnen zweifellos die hohe Achtung der Dynastie und des monarchischen Prinzips;…

Katrin Keller: Hofdamen. Amtsträgerinnen im Wiener Hofstaat des 17. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205774181, Gebunden, 389 Seiten, 35.00 EUR
Mit 41 S/W- und 4 Farb-Abbildungen. Die Hofdamen stellen bis heute eine zwar gern zitierte, aber weitgehend unerforschte Gruppe der Wiener Hofgesellschaft dar. Das vorliegende Buch stellt die erste eigenständige…

Jean-Paul Bled: Kronprinz Rudolf

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2006
ISBN 9783205052388, Gebunden, 260 Seiten, 24.90 EUR
Mit zahlreichen schwarz-weiß Abbildungen. Aus dem Französischen von Marie-Therese Pitner und Daniela Homan. Der Historiker Jean-Paul Bled hat eine fesselnde und einfühlsame Biografie des Kronprinzen…

Patrick Golenia / Kristina Kratz-Kessemeier / Isabelle le Masne de Chermont: Paul Graupe (1881-1953). Ein Berliner Kunsthändler zwischen Republik, Nationalsozialismus und Exil

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2016
ISBN 9783412225155, Kartoniert, 303 Seiten, 40.00 EUR
Mit 174 SW- und Farbabbildungen. Mit einem Vorwort von Bénédicte Savoy. Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer zu fassende Rolle zwischen den…