Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Verlag: Böhlau Verlag, Land: Europa Allgemein

Anita Ziegerhofer-Prettenthaler: Botschafter Europas. Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi und die Paneuropa-Bewegung in den zwanziger unmd dreißiger Jahren

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205772170, Gebunden, 587 Seiten, 69.00 EUR
Im Jahr 1923 gab Richard Coudenhove Paneuropa als Parole gegen die drohende "wirtschaftliche Gefahr" aus den USA und gegen die "bolschewistische Gefahr" aus dem Osten aus. Sein Charisma und vor allem…

Hans Mommsen (Hg.): Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung. Sozialer Wandel und Formveränderungen der Politik

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412106003, Gebunden, 246 Seiten, 30.63 EUR
Der Erste Weltkrieg gilt als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". In seinen fatalen politischen, ökonomischen, kulturellen und sozialen Folgen ist dieser gesamteuropäische Epochenumbruch noch längst…

Lexikon der Vertreibungen. Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung im Europa des 20. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2010
ISBN 9783205784074, Gebunden, 802 Seiten, 99.00 EUR
Herausgegeben von Detlef Brandes, Holm Sundhaussen, Stefan Troebst u. a. Das "Lexikon der Vertreibungen" ist das erste Nachschlagewerk zu einem Thema, das in letzter Zeit sowohl in der Forschung wie in…

Istvan Deak: Kollaboration, Widerstand und Vergeltung im Europa des Zweiten Weltkrieges

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205202189, Gebunden, 367 Seiten, 34.00 EUR
In den vom nationalsozialistischen Dritten Reich besetzten Ländern und in den verbündeten Staaten verliefen die Grenzen zwischen passiver Anpassung, aktiver Kollaboration und Widerstand ebenso fließend…

Alexander Will: Kein Griff nach der Weltmacht. Geheime Dienste und Propaganda im deutsch-österreichisch-türkischen Bündnis 1914-1918

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412208899, Kartoniert, 352 Seiten, 44.90 EUR
Im November 1914 rief der mit Deutschland verbündete osmanische Sultan den Heiligen Krieg aller Muslime gegen die Entente (Großbritannien, Frankreich, Russland) aus. Das wurde von diesen Mächten - aber…

Eckart Conze / Monika Wienfort (Hg.): Adel und Moderne. Deutschland im europäischen Vergleich im 19. und 20. Jahrhundert

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412186036, Gebunden, 354 Seiten, 39.90 EUR
Adelsgeschichte erlebt derzeit einen Aufschwung und erfreut sich wachsenden Interesses. Im Mittelpunkt der Forschung steht dabei die Frage, wie eine traditionale Elite sich den Herausforderungen der Moderne…

Die Neutralen und die Europäische Integration 1945-1995

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990901, Gebunden, 800 Seiten, 71.58 EUR
Herausgegeben von Michael Gehler und Rolf Steininger. In diesem Sammelband geht es vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um die historische Rolle der Neutralen und ihr Verhältnis zur europäischen…

Holger Afflerbach: Der Dreibund. Europäische Großmacht- und Allianzpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205993995, Kartoniert, 983 Seiten, 95.00 EUR
Der Dreibund zwischen dem Deutschen Reich, Italien und Österreich-Ungarn gilt infolge seiner inneren machtpolitischen und ideologischen Gegensätze als eines der unbeständigsten Elemente des internationalen…

Jürgen Luh: Kriegskunst in Europa 1650-1800

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412137038, Gebunden, 298 Seiten, 44.90 EUR
Mit 32 s/w und 4 farbigen Abbildungen. Zwischen 1650 und 1800 gab es kaum ein Jahr, in dem die europäischen Armeen nicht Festungen belagerten oder Schlachten austrugen. Feldakten, zeitgenössische Bildquellen…

Brigitte Mazohl: Zeitenwende 1806. Das Heilige Römische Reich und die Geburt des modernen Europa

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205773771, Kartoniert, 299 Seiten, 19.90 EUR
Als Kaiser Franz II. am 6. August 1806 die Krone des Heiligen Römischen Reiches niederlegte, war mit diesem Rechtsakt das Ende der bisherigen alteuropäischen politischen Herrschaftsordnung besiegelt.…

Mathias Schmoeckel: Auf der Suche nach der verlorenen Ordnung. 2000 Jahre Recht in Europa - Ein Überblick

Cover
Böhlau Verlag, Böhlau 2005
ISBN 9783412133047, Gebunden, 600 Seiten, 49.90 EUR
Zur Darstellung der Bedeutung des Rechts muss man Sinn und Funktion von Recht und Gesetz in ihrer historischen Entwicklung erklären. Der Autor erzählt in allgemein verständlicher Weise die Geschichte…

Klaus Herbers / Helmut Neuhaus: Das Heilige Römische Reich. Schauplätze einer tausendjährigen Geschichte (843-1806)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412234058, Gebunden, 343 Seiten, 34.90 EUR
Als Franz II. am 6. August 1806 die Kaiserkrone niederlegte und damit auch das Ende des Heiligen Römischen Reiches besiegelte, tat er dies in Wien, seiner Residenzstadt im äußersten Südosten des Reiches.…