Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Aufbau Verlag, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Mark Twain: Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben. Meine letzten Geheimnisse

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036850, Gebunden, 1055 Seiten, 49.95 EUR
Mit 42 Abbildungen und 10 Faksimiles. Herausgegeben von Benjamin Griffin und Harriet Elinor Smith. Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser und Andreas Mahler. Dritter Band der autorisierten Autobiografie.…

Tamara Domentat: Lass dich verwöhnen. Prostitution in Deutschland

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025502, Gebunden, 335 Seiten, 22.50 EUR
Mit Prostitution werden in Deutschland jährlich Millionen von Euro umgesetzt. Etwa 400.000 Frauen, so szeneinterne Studien, gehen hierzulande der Prostitution nach. Reeperbahn, Straßenstrich, Kinderprostitution…

Wolfgang Engler: Bürger, ohne Arbeit. Für eine radikale Neugestaltung der Gesellschaft

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025908, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Im Zeitalter der dritten industriellen Revolution ist die Vorstellung, jeder könne ein Leben auf Erwerbsarbeit aufbauen, anachronistisch geworden. Die Rezepte neoliberaler Ökonomen und Politiker - Einfrieren…

Tanja Busse / Tobias Dürr: Das neue Deutschland. Die Zukunft als Chance.

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025533, Kartoniert, 328 Seiten, 15.90 EUR
Herausgegeben von Tanja Busse und Tobias Dürr. Deutschland ist im Umbruch. Im Osten geht die Nachwendezeit zu Ende, der Westen steckt in seiner tiefsten Krise. Der Reformprozeß wird nur dann gelingen,…

Wiete Andrasch (Hg.) / Frank Rothe / Jana Simon: Das Buch der Unterschiede. Warum die Einheit keine ist

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351025069, Broschiert, 237 Seiten, 15.29 EUR
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer werden die Unterschiede zwischen Menschen aus dem Osten und aus dem Westen immer deutlicher. Die vereinigten Existenzen scheinen eher verkracht denn versöhnt. Gerade…

Jutta Voigt: Stierblutjahre. Die Boheme des Ostens

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036119, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Im Mittelpunkt des Buches von Jutta Voigt steht eine Boheme, die ein elementares Interesse verfolgte: das andere Leben. In den frühen DDR-Jahren mit rebellischem Elitebewusstsein und Aufbruchspathos,…

Wolfgang Martynkewicz: Das Zeitalter der Erschöpfung. Die Überforderung des Menschen durch die Moderne

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351035471, Gebunden, 427 Seiten, 26.99 EUR
Um 1900 entsteht ein neues Leitbild: die vitale Persönlichkeit. Es ist der Anfang einer radikalen Mobilmachung, welche die ganze Gesellschaft erfasst. Rilke unterzieht sich einer Kräftigungstherapie:…

Barbara Sichtermann / Kai Sichtermann: Das ist unser Haus. Eine Geschichte der Hausbesetzung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036607, Gebunden, 300 Seiten, 26.95 EUR
Legal - illegal - scheißegal: Hausbesetzer erzählen die Geschichte des Häuserkampfs. Als die Revolution nicht stattfand, als aus dem fröhlichen Widerstand der Studenten gegen die Pantoffelrepublik…

Landolf Scherzer: Die Fremden. Unerwünschte Begegnungen und verbotene Protokolle

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025434, Gebunden, 236 Seiten, 15.00 EUR
Mit einem Nachwort von Günter Wallraff. Sie kamen im Februar ohne Jacken in Leipzig an, weil man ihnen nicht erklärt hatte, wie man sich im Winter in Mitteleuropa anziehen muss. Sie erwarteten eine Ausbildung…

Jutta Voigt: Westbesuch. Vom Leben in den Zeiten der Sehnsucht

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026752, Gebunden, 228 Seiten, 16.95 EUR
Westbesuch - ein Wort, das Erinnerung in sich trägt, an Willkommen und Abschied, Umarmung und Entfremdung. In ihrem Text stellt Jutta Voigt fest: Ost- und Westdeutsche kannten sich viel besser, als nach…

Moshe Zimmermann: Die Angst vor dem Frieden. Das israelische Dilemma

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027179, Kartoniert, 152 Seiten, 14.95 EUR
Quo vadis, Israel? Die Beziehungen zwischen Israelis und Palästinensern sind seit Jahren blockiert. Moshe Zimmermann zeigt auf, dass die israelische Gesellschaft mehr Angst vor jenen Kräften hat, die…

Wolfgang Engler: Die Ostdeutschen als Avantgarde

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025458, Gebunden, 207 Seiten, 16.50 EUR
"Keine Experimente!" stand Ende 1989 auf vielen Transparenten, als die Wende von der demokratischen in die nationale Phase übergegangen war. Unterdessen ist der Osten Deutschlands zu einem der größten…