Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Verlag: Akademie Verlag, Sachbuch: Kunst

Horst Bredekamp: Thomas Hobbes: Der Leviathan. Das Urbild des modernen Staates und seine Gegenbilder. 1651-2001, 2., veränderte Auflage

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037585, Gebunden, 203 Seiten, 39.80 EUR
Zu den Mitteln, mit denen der Leviathan die Menschen vom Unfrieden abhält, gehören Bilder, und aus diesem Grund steht dem Leviathan ein Frontispiz voran. Obwohl seit Jahrhunderten selbst entfernteste…

Hanns C. Löhr: Das Braune Haus der Kunst. Hitler und der 'Sonderauftrag Linz'

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783050041568, Gebunden, 424 Seiten, 49.80 EUR
Seit 1938 verfolgte Adolf Hitler den Plan, in Linz an der Donau ein Museum zu gründen. Die Sammlung sollte internationalen Rang haben. Um dieses Ziel zu erreichen, ließ er in Deutschland, Österreich,…

Bärbel Küster: Matisse und Picasso als Kulturreisende. Primitivismus und Anthropologie um 1900

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038506, Gebunden, 239 Seiten, 39.80 EUR
Primitivismus als Anthropologie" bricht mit der herrschenden Meinung, die Aneignungen vermeintlich primitiver Objekte in de Kunst der klassischen Moderne in Frankreich habe im Bann ihrer furchterregenden…

Cornelia Zumbusch: Wissenschaft in Bildern. Symbol und dialektisches Bild in Aby Warburgs Mnemosyne-Atlas und Walter Benjamins Passagen-Werk

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050040561, Gebunden, 388 Seiten, 39.80 EUR
Die Studie nähert sich dem Mnemosyne-Atlas und dem Passagen-Werk über einen Vergleich ihrer zentralen Bildbegriffe, dem Symbol bei Warburg und dem dialektischen Bild bei Benjamin. Entlang der Motivkomplexe…

Uwe Fleckner: Carl Einstein und sein Jahrhundert. Fragmente einer intellektuellen Biographie

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050038636, Gebunden, 502 Seiten, 64.80 EUR
In den letzten Jahren zeichnet sich in Deutschland, Frankreich und den USA eine neue Wertschätzung für Carl Einstein als Kunsthistoriker ab. Vor allem seine Kunst des 20. Jahrhunderts, die erstmals 1926…

Die Moderne und ihre Sammler. Französische Kunst in deutschem Privatbesitz vom Kaiserreich zur Weimarer Republik

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050035468, Gebunden, 426 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Andrea Pophanken und Felix Billeter. Mit 16 Farb- und 85 S/W-Abbildungen. Porträts von Privatsammlern und Rekonstruktionen ihrer Sammlungen lassen in diesem Buch erstmals eine großbürgerliche…

Hanno Ehrlicher: Die Kunst der Zerstörung. Gewaltfantasien und Manifestationspraktiken europäischer Avantgarden. Diss.

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036465, Gebunden, 542 Seiten, 64.83 EUR
Mit 3 Farb- und 36 s/w-Abbildungen. Die Avantgardebewegungen des frühen 20. Jahrhunderts erregten die Aufmerksamkeit ihrer Zeitgenossen nicht zuletzt durch eine drastisch vorgetragene rhetorische Gewaltbereitschaft,…

Eingegrenzt - Ausgegrenzt. Bildende Kunst und Parteiherrschaft in der SED 1961-1989

Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050033488, Gebunden, 721 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Hannelore Offner und Klaus Schroeder. Anhand jetzt zugänglicher Akten zeigen die Beiträge des Bandes, wie SED und MfS den Künstlerverband und die Akademie der Künste ideologisch ausgerichtet…

Karen Michels: Transplantierte Kunstwissenschaft.. Die deutschsprachige Kunstgeschichte im amerikanischen Exil

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050032764, Gebunden, 255 Seiten, 50.11 EUR

Uwe Fleckner / Thomas W. Gaehtgens (Hg.): Prenez garde a la peinture!. Kunstkritik in Frankreich 1900-1945

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050034041, gebunden, 554 Seiten, 50.11 EUR

Das Bauhaus und Frankreich 1919-1940. Le Bauhaus et la France. Deutsch-französisch

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050037202, Gebunden, 510 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Isabelle Ewig, Thomas W. Gaehtgens und Matthias Noell. Das Bauhaus gilt als eine der bedeutendsten Bewegungen des 20. Jahrhunderts. Anerkennung fand das Bauhaus nicht nur in Deutschland,…

Peter J. Schneemann: Von der Apologie zur Theoriebildung. Die Geschichtsschreibung des Abstrakten Expressionismus

Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038520, Gebunden, 270 Seiten, 39.80 EUR
Der Autor leistet eine Differenzierung nach Rhetorik und Funktion von Diskursdokumenten und zeichnet akribisch ihre wechselseitige Beziehung zur kunsthistorischen Deutung und Narration nach. Ein Dilemma,…